Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
310213. MärzGeboren1816: Jan Arnošt Smoler, sorbischer Philologe, Schriftsteller und Verleger
310223. MärzGeboren1822: Bernhard Hammer, Schweizer Politiker
310233. MärzGeboren1823: Gyula Andrássy, Politiker in Österreich-Ungarn
310243. MärzGeboren1824: Adalbert von Dobschütz, preußischer Oberst
310253. MärzGeboren1829: Carl von Siemens, deutscher Industrieller
310263. MärzGeboren1832: Pieter de Jong, niederländischer Orientalist
310273. MärzGeboren1837: Jacques Charles René Duchesne, französischer General
310283. MärzGeboren1838: George William Hill, US-amerikanischer Astronom und Mathematiker
310293. MärzGeboren1840: Friedrich Achelis, deutscher Kaufmann und Politiker
310303. MärzGeboren1841: John Murray, britischer Ozeanograph
310313. MärzGeboren1842: Frederick Gustavus Burnaby, britischer Militär, Reisender und Schriftsteller
310323. MärzGeboren1842: James Sully, englischer Psychologe
310333. MärzGeboren1844: Shūzō Aoki, japanischer Diplomat und Politiker
310343. MärzGeboren1845: Georg Cantor, deutscher Mathematiker
310353. MärzGeboren1847: Alexander Graham Bell, britischer Sprechtherapeut, Erfinder und Großunternehmer
310363. MärzGeboren1848: Gustav Adolf Fischer, deutscher Afrikaforscher
310373. MärzGeboren1849: Leonhard Tietz, deutscher Kaufmann
310383. MärzGeboren1851: Alexandros Papadiamantis, griechischer Schriftsteller
310393. MärzGeboren1852: Friedrich Hahn, deutscher Geograph
310403. MärzGeboren1855: Ludwig Döderlein, deutscher Zoologe
310413. MärzGeboren1855: Alois Mayer, Bildhauer
310423. MärzGeboren1856: Gustav Davis, österreichischer Journalist und Zeitungsherausgeber
310433. MärzGeboren1857: Alfred Bruneau, französischer Komponist und Musikkritiker
310443. MärzGeboren1858: Heinrich Brockhaus, deutscher Kunsthistoriker
310453. MärzGeboren1863: Arthur Machen, walisischer Fantasy-Schriftsteller
310463. MärzGeboren1867: Gustav Strube, US-amerikanischer Komponist
310473. MärzGeboren1868: Émile Chartier, französischer Philosoph, Schriftsteller und Journalist
310483. MärzGeboren1868: Ludwig Freiherr von Stein zu Lausnitz, deutscher Offizier und Forschungsreisender
310493. MärzGeboren1869: Friedrich Bothe, deutscher Lehrer und Historiker
310503. MärzGeboren1869: Henry Wood, britischer Dirigent

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir