Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
312913. MärzGestorben1879: William Kingdon Clifford, britischer Philosoph und Mathematiker
312923. MärzGestorben1882: Ludwig Kalisch, deutscher Schriftsteller
312933. MärzGestorben1886: Alfred Assolant, französischer Schriftsteller
312943. MärzGestorben1890: Adalbert von Bredow, preußischer Generalleutnant
312953. MärzGestorben1890: Innozenz von Berzo, Seliger der römisch-katholischen Kirche
312963. MärzGestorben1895: Geoffrey Thomas Phipps Hornby, britischer Admiral
312973. MärzGestorben1895: Heinrich Gradl, sudetendeutscher Historiker
312983. MärzGestorben1900: Franz Heinrich Reusch, katholischer Theologe und alt-katholischer Kirchenhistoriker
312993. MärzGestorben1900: Ludwig Purtscheller, österreichischer Bergsteiger, Lehrer
313003. MärzGestorben1902: Isaäc Dignus Fransen van de Putte, niederländischer Staatsmann
313013. MärzGestorben1903: František Ladislav Rieger, tschechischer Publizist und Politiker
313023. MärzGestorben1908: Jakob Geis, bayerischer Volkssänger
313033. MärzGestorben1914: Victor Nováček, tschechischer Geiger und Musikpädagoge
313043. MärzGestorben1917: Hermine Villinger, deutsche Schriftstellerin
313053. MärzGestorben1920: Theodor Philipsen, dänischer Maler
313063. MärzGestorben1921: Pierre Cuypers, niederländischer Architekt
313073. MärzGestorben1921: Henry Goudy, britischer Jurist und Hochschullehrer
313083. MärzGestorben1924: Friedrich Julius Bieber, österreichischer Afrikaforscher und Ethnologe
313093. MärzGestorben1927: Michail Petrowitsch Arzybaschew, russischer Schriftsteller
313103. MärzGestorben1928: Jan Toorop, niederländischer Maler des Symbolismus
313113. MärzGestorben1930: Alois Kreiten, deutscher Goldschmied
313123. MärzGestorben1931: Otto Reutter, deutscher Komiker
313133. MärzGestorben1932: Eugen d’Albert, deutscher Komponist und Pianist
313143. MärzGestorben1932: Joseph Mackey Brown, US-amerikanischer Politiker
313153. MärzGestorben1934: Wolfgang Pauly, deutsch-rumänischer Schachkomponist
313163. MärzGestorben1936: Theodor Albin Findeisen, deutscher Kontrabassist und Pädagoge
313173. MärzGestorben1939: Joe Little Twig, US-amerikanischer Footballspieler und Polizist
313183. MärzGestorben1942: Amadeus, Graf von Savoyen, Herzog von Apulien, 3. Herzog von Aosta, Gouverneur und Vizekönig
313193. MärzGestorben1950: Eugen Klöpfer, deutscher Schauspieler
313203. MärzGestorben1953: James J. Jeffries, US-amerikanischer Boxer und Schwergewichtsweltmeister

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir