Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
334518. MärzGeboren1887: Patrick O’Connell, irischer Fußballspieler und -trainer
334528. MärzGeboren1887: Anuschawan Ter-Gewondjan, armenischer Komponist
334538. MärzGeboren1890: Johannes Albers, deutscher Politiker, MdL, MdB
334548. MärzGeboren1890: Oswald von Nell-Breuning, deutscher Theologe, Jesuit, Nationalökonom und Sozialphilosoph, Mitbegründer der katholischen Soziallehre
334558. MärzGeboren1890: George Froeschel, österreichisch-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor
334568. MärzGeboren1891: Sam Jaffe, US-amerikanischer Schauspieler
334578. MärzGeboren1892: Mississippi John Hurt, US-amerikanischer Blues-Sänger und Gitarrist
334588. MärzGeboren1894: Iwan Wassiljewitsch Obreimow, russischer Physiker
334598. MärzGeboren1894: Wäinö Aaltonen, finnischer Bildhauer
334608. MärzGeboren1896: Alis Guggenheim, Schweizer Bildhauerin und Malerin
334618. MärzGeboren1897: Herbert Otto Gille, deutscher General der SS und Waffen-SS
334628. MärzGeboren1898: Karl Weber, deutscher Rechtsanwalt und Politiker, MdB und Bundesminister
334638. MärzGeboren1898: Theophilus E. Dönges, südafrikanischer Politiker
334648. MärzGeboren1899: Eric Linklater, britischer Schriftsteller aus Schottland
334658. MärzGeboren1900: Henry Abel Smith, britischer Offizier und Gouverneur von Queensland
334668. MärzGeboren1900: Howard Hathaway Aiken, US-amerikanischer Computerpionier, Entwickler eines der ersten digitalen Großrechner (Mark I)
334678. MärzGeboren1900: Ray Crist, US-amerikanischer Chemiker
334688. MärzGeboren1900: Otto Peltzer, deutscher Leichtathlet und Trainer
334698. MärzGeboren1901: Karl Abenthum, deutscher Pfarrer und Päpstlicher Hausprälat
334708. MärzGeboren1901: Wilhelm Pleyer, deutscher Journalist und Schriftsteller aus dem Sudetenland
334718. MärzGeboren1903: Robert Uhrig, deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
334728. MärzGeboren1903: Heinrich Troßbach, deutscher Leichtathlet
334738. MärzGeboren1904: Victor de Kowa, deutscher Theater- und Filmschauspieler und Regisseur
334748. MärzGeboren1904: Nikos Skalkottas, griechischer Komponist
334758. MärzGeboren1904: Hans Tschiggfrey, österreichischer Politiker
334768. MärzGeboren1906: Victor Hasselblad, schwedischer Photograph, Erfinder und Unternehmer
334778. MärzGeboren1907: Konstantinos Karamanlis, griechischer Jurist und Politiker, mehrfacher Premierminister und Staatspräsident
334788. MärzGeboren1909: Alberto Echagüe, argentinischer Sänger und Liedtexter
334798. MärzGeboren1910: Carl-Axel Acking, schwedischer Architekt und Möbeldesigner
334808. MärzGeboren1911: Herbert Abel, deutscher Geograph und Museumsdirektor

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir