Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
339319. MärzGeboren1892: Rudolf Friedrichs, deutscher Politiker, Ministerpräsident von Sachsen in der Zeit zwischen Drittem Reich und DDR
339329. MärzGeboren1892: Rudolf Riege, deutscher Künstler und Grafiker
339339. MärzGeboren1892: Vita Sackville-West, britische Schriftstellerin und Gartengestalterin
339349. MärzGeboren1893: Esko Aaltonen, finnischer Soziologe und Volkskundler
339359. MärzGeboren1893: Roland Jacobi, ungarischer Tischtennisspieler
339369. MärzGeboren1894: Frank Arnau, deutscher Schriftsteller
339379. MärzGeboren1894: Franz Wilhelm Seiwert, deutscher Maler und Bildhauer, Avantgardist und Mitglied der Kölner Progressiven
339389. MärzGeboren1895: Adolf Scheibe, deutscher Physiker und Entwickler der Quarzuhr in Deutschland
339399. MärzGeboren1895: Isobel Baillie, britische Sopranistin
339409. MärzGeboren1896: Werner Beinhauer, deutscher Romanist und Hispanist
339419. MärzGeboren1899: Giuseppe Antonio Ferretto, italienischer Priester, vatikanischer Amtsträger, Bischof und Kardinal
339429. MärzGeboren1899: Adolf Katz, deutscher SS-Offizier und Politiker in der NS-Zeit
339439. MärzGeboren1900: Aimone Herzog von Spoleto, vierter Herzog von Aosta und Herzog von Spoleto
339449. MärzGeboren1902: Will Geer, US-amerikanischer Schauspieler
339459. MärzGeboren1903: Gregory Albert Meyer, US-amerikanischer Priester und Theologe, Erzbischof von Chicago und Kardinal
339469. MärzGeboren1903: Wage Rudolf Soepratman, Komponist der indonesischen Nationalhymne
339479. MärzGeboren1904: Bobby Kohlrausch, deutscher Automobilrennfahrer
339489. MärzGeboren1906: Heinz Rein, deutscher Schriftsteller
339499. MärzGeboren1907: Mircea Eliade, rumänischer Religionswissenschaftler, Philosoph und Schriftsteller
339509. MärzGeboren1908: Sep Ruf, deutscher Architekt
339519. MärzGeboren1909: Rudolf Hiden, österreichischer und französischer Fußballspieler
339529. MärzGeboren1910: Samuel Barber, US-amerikanischer Komponist
339539. MärzGeboren1910: S. Sylvan Simon, US-amerikanischer Regisseur und Produzent
339549. MärzGeboren1911: Raymond Abrashkin, US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur
339559. MärzGeboren1911: Clara Rockmore, russische Theremin-Virtuosin
339569. MärzGeboren1913: Lotte Koch, deutsch-belgische Schauspielerin
339579. MärzGeboren1916: Jack Ferrante, US-amerikanischer American-Football-Spieler
339589. MärzGeboren1917: Ian Watt, britischer Literaturkritiker und Literaturhistoriker
339599. MärzGeboren1918: George Lincoln Rockwell, US-amerikanischer Offizier und Gründer der American Nazi Party
339609. MärzGeboren1918: Mickey Spillane, US-amerikanischer Krimi-Schriftsteller

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir