Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
341419. MärzGestorben1917: Wilhelm Meyer, deutscher Altphilologe und Mediävist
341429. MärzGestorben1918: Frank Wedekind, deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler
341439. MärzGestorben1923: Wilhelm Heinrich Roscher, deutscher Altphilologe
341449. MärzGestorben1926: Mikao Usui, japanischer Begründer der alternativmedizinischen Reiki-Lehre
341459. MärzGestorben1928: Julius Goerdeler, deutscher Richter und Parlamentarier
341469. MärzGestorben1931: Charles Galloway, US-amerikanischer Komponist
341479. MärzGestorben1936: Sidney Catts, US-amerikanischer Politiker
341489. MärzGestorben1936: Yukteswar Giri, indischer Yogi und Guru
341499. MärzGestorben1936: Eduard Stucken, deutscher Schriftsteller
341509. MärzGestorben1937: Georg Amft, deutscher Komponist und Musiklehrer
341519. MärzGestorben1943: Otto Freundlich, deutscher Maler und Bildhauer, einer der ersten Vertreter der abstrakten Kunst
341529. MärzGestorben1944: Otto von Below, deutscher General im Ersten Weltkrieg
341539. MärzGestorben1946: John Joseph Glennon, irisch-US-amerikanischer Priester, Erzbischof von St. Louis und Kardinal
341549. MärzGestorben1949: Charles Bennett, britischer Leichtathlet und Olympiasieger
341559. MärzGestorben1950: Felix Buttersack, deutscher Militärarzt und Schriftsteller
341569. MärzGestorben1952: Alexandra Michailowna Kollontai, russische Revolutionärin, Diplomatin und Schriftstellerin
341579. MärzGestorben1952: Eberhard Wildermuth, deutscher Politiker, MdL, Landesminister, MdB und Bundesminister
341589. MärzGestorben1954: Clara Westhoff, deutsche Bildhauerin und Malerin
341599. MärzGestorben1954: Eva Ahnert-Rohlfs, deutsche Astronomin
341609. MärzGestorben1955: Matthew Henson, US-amerikanischer Polarforscher
341619. MärzGestorben1955: Monique Saint-Hélier, Schweizer Schriftstellerin
341629. MärzGestorben1957: Kennerley Rumford, britischer Sänger (Bariton)
341639. MärzGestorben1960: Otto Ackermann, Schweizer Dirigent
341649. MärzGestorben1962: Zdeněk Nejedlý, tschechischer Historiker, Literaturkritiker und Musikwissenschaftler
341659. MärzGestorben1963: Werner Beumelburg, deutscher Journalist und Schriftsteller
341669. MärzGestorben1964: Paul von Lettow-Vorbeck, deutscher General und Schriftsteller
341679. MärzGestorben1966: Pablo Birger, argentinischer Autorennfahrer
341689. MärzGestorben1967: Viktor Afritsch, österreichischer Theater- und Filmschauspieler
341699. MärzGestorben1968: Jack Ernst, US-amerikanischer American-Football-Spieler
341709. MärzGestorben1968: Hans Schumann, deutscher Motorradrennfahrer

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir