Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
3885120. MärzEreignisse1760: Beim „Großen Feuer von Boston“ werden 349 Gebäude, etwa ein Zehntel der Stadt, zerstört.
3885220. MärzEreignisse1861: Ein Erdbeben zerstört die westargentinische Stadt Mendoza. Schätzungsweise 6.000 Tote, etwa ein Drittel der Einwohner, sind zu beklagen.
3885320. MärzEreignisse1912: An der Küste des australischen Bundesstaats Western Australia wird der Passagierdampfer Koombana von einem Zyklon versenkt. Alle 138 Menschen an Bord sterben.
3885420. MärzEreignisse1966: Aus der Londoner Westminster Central Hall wird der Coupe Jules Rimet, die Siegestrophäe der Fußball-Weltmeisterschaften, entwendet. Er wird eine Woche später in einem Vorgarten vom Hund Pickles gefunden.
3885520. MärzEreignisse1993: Der Profiboxer Henry Maske aus Frankfurt (Oder) gewinnt durch einen Punktsieg gegen den US-Amerikaner Charles Williams die Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht.
3885620. MärzEreignisse2002: Bei der Weltmeisterschaft im Eiskunstlauf im japanischen Nagano gewinnen Shen Xue und Zhao Hongbo aus China den Titel im Paarlaufen.
3885720. MärzGeboren0043 v. Chr.: Ovid, römischer Dichter
3885820. MärzGeboren1142: Malcolm IV., schottischer König
3885920. MärzGeboren1479: Ippolito I. d’Este, Erzbischof und Kardinal
3886020. MärzGeboren1559: Johann Friedrich Schröter, deutscher Mediziner
3886120. MärzGeboren1591: Philipp Wilhelm von Innhausen und Knyphausen, ostfriesischer Kommunalpolitiker
3886220. MärzGeboren1606: Georg von Derfflinger, brandenburgischer Generalfeldmarschall
3886320. MärzGeboren1633: Jan de Baen, niederländischer Porträtmaler
3886420. MärzGeboren1634: Balthasar Bekker, deutsch-niederländischer Theologe und Philosoph
3886520. MärzGeboren1664: Johann Baptist Homann, deutscher Kartograph, Verleger und Kupferstecher
3886620. MärzGeboren1676: Johann Heinrich Schramm, deutscher Theologe
3886720. MärzGeboren1690: Giuseppe Gonzaga, Herzog von Guastalla
3886820. MärzGeboren1693: Campegius Vitringa der Jüngere, niederländischer reformierter Theologe
3886920. MärzGeboren1700: Benedykt Chmielowski, polnischer Priester und Enzyklopädist
3887020. MärzGeboren1716: Guillaume Coustou der Jüngere, französischer Bildhauer
3887120. MärzGeboren1717: Johann Gottlob Böhme, deutscher Historiker
3887220. MärzGeboren1725: Abdülhamid I., osmanischer Sultan
3887320. MärzGeboren1731: Justus Christian Hennings, deutscher Moralphilosoph und Aufklärer
3887420. MärzGeboren1735: Torbern Olof Bergman, schwedischer Chemiker
3887520. MärzGeboren1737: Rama I., siamesischer König
3887620. MärzGeboren1741: Jean-Antoine Houdon, französischer Bildhauer
3887720. MärzGeboren1741: Meinard Tydeman der Ältere, niederländischer Rechtswissenschaftler und Historiker
3887820. MärzGeboren1744: Johann von Ewald, dänischer General
3887920. MärzGeboren1760: Joseph Christian Lillie, dänischer Architekt
3888020. MärzGeboren1761: Helias Meder, deutscher reformierter Theologe in Ostfriesland

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir