Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
3960121. MärzGestorben1851: Louis Chollet, französischer Organist und Komponist
3960221. MärzGestorben1857: William Scoresby, britischer Seefahrer und Forscher
3960321. MärzGestorben1857: Abraham Jacob van der Aa niederländischer Lexikograph und Literat
3960421. MärzGestorben1862: Alfred I. Fürst zu Windisch-Graetz, österreichischer Adeliger und Feldmarschall
3960521. MärzGestorben1864: Karl Benedikt Hase, deutscher Altphilologe und Bibliothekar
3960621. MärzGestorben1872: Gustaf Andersson, schwedischer Orgelbauer und Musiker
3960721. MärzGestorben1875: Virginie Ancelot, französische Schriftstellerin und Malerin
3960821. MärzGestorben1880: Elias David Sassoon, britisch-chinesischer Kaufmann, Philanthrop und Opiumhändler
3960921. MärzGestorben1884: Ezra Abbot, US-amerikanischer Theologe, Bibelkritiker und Hochschullehrer
3961021. MärzGestorben1891: Joseph Eggleston Johnston, US-amerikanischer General
3961121. MärzGestorben1892: Annibale de Gasparis, italienischer Astronom
3961221. MärzGestorben1894: Jakob Rosenhain, deutsch-jüdischer Pianist und Komponist
3961321. MärzGestorben1896: Isabel Burton, britische Reiseschriftstellerin
3961421. MärzGestorben1902: Wilhelm Ihne, deutscher Altphilologe und Althistoriker
3961521. MärzGestorben1903: Franz Innozenz Nachbaur, deutscher Hofkammersänger
3961621. MärzGestorben1905: Heinrich Bohner, deutscher evangelischer Missionar
3961721. MärzGestorben1906: Carl von Siemens, deutscher Industrieller
3961821. MärzGestorben1909: Rudolf von Gottschall, deutscher Schriftsteller und Literaturkritiker
3961921. MärzGestorben1910: Nadar, französischer Fotograf
3962021. MärzGestorben1910: Johannes Schilling, deutscher Bildhauer
3962121. MärzGestorben1911: Saturnin Arloing, französischer Tierarzt, Infektiologe und Professor für Anatomie und Physiologie
3962221. MärzGestorben1915: Frederick Winslow Taylor, US-amerikanischer Ingenieur
3962321. MärzGestorben1915: Ambrosius Hubrecht, niederländischer Zoologe
3962421. MärzGestorben1919: Otto Schrader, deutscher Indogermanist
3962521. MärzGestorben1921: Joseph Müller, Weihbischof in Köln
3962621. MärzGestorben1921: Georg Schläger, deutscher Lehrer und Volksliedforscher
3962721. MärzGestorben1931: Ernesto Consolo, italienischer Pianist, Musikpädagoge und Komponist
3962821. MärzGestorben1932: Georg Dehio, deutscher Kunsthistoriker
3962921. MärzGestorben1934: Otto Baumgarten, deutscher evangelischer Theologe
3963021. MärzGestorben1934: Franz Schreker, österreichischer Komponist

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir