Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
4128125. MärzGeboren1643: Louis Moréri, französischer Enzyklopädist
4128225. MärzGeboren1657: Johann Baptist Adolph, deutscher Jesuit und Bühnendichter
4128325. MärzGeboren1660: Samuel Crell, deutscher Prediger
4128425. MärzGeboren1688: Johann Gotthilf Ziegler, deutscher Komponist und Organist
4128525. MärzGeboren1699: Johann Adolph Hasse, deutscher Komponist (Taufdatum)
4128625. MärzGeboren1714: Matthew Griswold, US-amerikanischer Politiker
4128725. MärzGeboren1716: Alexei Petrowitsch Antropow, russischer Maler
4128825. MärzGeboren1725: Gaetano Besozzi, italienischer Oboist und Komponist
4128925. MärzGeboren1739: Eduard August, Herzog von York und Albany, Herzog von York
4129025. MärzGeboren1741: Daniel Schiebeler, deutscher Schriftsteller
4129125. MärzGeboren1745: Nicolas-Étienne Framéry, französischer Schriftsteller und Komponist
4129225. MärzGeboren1745: Georg Ernst Waldau, deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker
4129325. MärzGeboren1749: Johanne Friederike Lohmann, deutsche Schriftstellerin
4129425. MärzGeboren1767: Joachim Murat, König von Neapel und Marschall von Frankreich
4129525. MärzGeboren1774: François Marie Daudin, französischer Zoologe
4129625. MärzGeboren1782: Caroline Bonaparte, Schwester von Napoleon Bonaparte, Königin von Neapel
4129725. MärzGeboren1786: Giovanni Battista Amici, italienischer Astronom
4129825. MärzGeboren1795: Jacques-Louis Randon, französischer General, Marschall von Frankreich
4129925. MärzGeboren1798: Christoph Gudermann, deutscher Mathematiker
4130025. MärzGeboren1807: James Howard Harris, 3. Earl of Malmesbury, britischer Staatsmann
4130125. MärzGeboren1808: Vincent Delacour, französischer Komponist
4130225. MärzGeboren1810: Maximilian Freiherr von Gagern, deutscher nationalfreiheitlicher Politiker, Vizepräsident des Verfassungsausschusses der Frankfurter Paulskirche
4130325. MärzGeboren1819: V. U. Hammershaimb, färöischer Pfarrer und Philologe
4130425. MärzGeboren1824: Guido Brescius, deutscher Eisenbahningenieur
4130525. MärzGeboren1825: Max Johann Sigismund Schultze, deutscher Biologe, erkannte als erster die Bedeutung von Zytoplasma und Zellkern in der lebenden Zelle
4130625. MärzGeboren1830: Franz Innozenz Nachbaur, deutscher Hofkammersänger
4130725. MärzGeboren1832: Nikolaus Rüdinger, deutscher Anatom
4130825. MärzGeboren1833: August Wilmanns, deutscher Altphilologe und Bibliothekar
4130925. MärzGeboren1835: Adolf Wagner, deutscher Ökonom
4131025. MärzGeboren1836: Eduard Scheve, Baptistenprediger

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir