Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
4392130. MärzGestorben1832: Stephen Groombridge, britischer Astronom und Kaufmann
4392230. MärzGestorben1834: Rudolph Ackermann, deutsch-britischer Buchhändler, Lithograf, Verleger und Unternehmer
4392330. MärzGestorben1840: George Bryan Brummell, britischer Dandy, Freund Georg IV.
4392430. MärzGestorben1842: Élisabeth Vigée-Lebrun, französische Malerin
4392530. MärzGestorben1844: Johannes Scharrer, deutscher Unternehmer und Politiker
4392630. MärzGestorben1847: Friedrich Jacobs, deutscher Altphilologe
4392730. MärzGestorben1848: Jonas Anton Hielm, norwegischer Jurist und Politiker
4392830. MärzGestorben1858: Johannes Evangelista Goßner, deutscher Geistlicher, Gründer der Gossner Mission
4392930. MärzGestorben1863: Auguste Bravais, französischer Physiker und Mitbegründer der Kristallographie
4393030. MärzGestorben1873: Bénédict Augustin Morel, französischer Psychiater
4393130. MärzGestorben1874: Carl Julian von Graba, königlich dänischer Justizrat
4393230. MärzGestorben1878: Luigi Amat di San Filippo e Sorso, italienischer Diplomat und Kurienkardinal
4393330. MärzGestorben1891: Ferdinand Henry, leitender preußischer Militärbeamter
4393430. MärzGestorben1898: Wilhelm Heinrich Schüßler, deutscher Arzt
4393530. MärzGestorben1911: Ellen Swallow Richards, US-amerikanische Chemikerin und Ökologin
4393630. MärzGestorben1912: Karl May, deutscher Schriftsteller vorwiegend von Abenteuerromanen (Auflage von ca. 200 Millionen Exemplaren)
4393730. MärzGestorben1912: Emilio Teza, italienischer Romanist, Indogermanist, Orientalist, Philologe, Linguist, Literaturwissenschaftler und Übersetzer
4393830. MärzGestorben1913: Hans Arnold, deutscher Bildhauer
4393930. MärzGestorben1914: John Henry Poynting, britischer Physiker
4394030. MärzGestorben1922: Otto Taschenberg, deutscher Naturwissenschaftler und Professor
4394130. MärzGestorben1923: Amandus Acker, deutscher Missions- und Kolonialpionier
4394230. MärzGestorben1925: Rudolf Steiner, österreichischer Philosoph und Esoteriker, Begründer der Anthroposophie
4394330. MärzGestorben1928: Adolf Angst, Schweizer Unternehmer
4394430. MärzGestorben1932: Eduard Sievers, deutscher Germanist
4394530. MärzGestorben1933: Georg Steinhausen, deutscher Bibliothekar und Kulturwissenschaftler
4394630. MärzGestorben1935: Ludwig Maria Hugo, deutscher Priester, Bischof von Mainz
4394730. MärzGestorben1936: Karel Hoffmann, tschechischer Geiger und Musikpädagoge
4394830. MärzGestorben1939: Richard Steiff, deutscher Unternehmer und Erfinder
4394930. MärzGestorben1939: Ludwig Fulda, deutscher Germanist, Philosoph und Autor
4395030. MärzGestorben1941: Elisabeth Baumann-Schlachter, Schweizer Schriftstellerin

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir