Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
449711. AprilGestorben1766: Johann Leonhard Dober, deutscher Bischof, Missionar der Herrnhuter Brüdergemeine
449721. AprilGestorben1793: Ernst Bengel, deutscher Superintendent
449731. AprilGestorben1797: Johann Peter Snell, deutscher Theologe
449741. AprilGestorben1798: Johann Wilhelm Schmid, deutscher evangelischer Theologe
449751. AprilGestorben1807: Václav Josef Bartoloměj Praupner, tschechischer Komponist
449761. AprilGestorben1838: Johann Ernst Daniel Bornschein, deutscher Dramatiker und Romanautor
449771. AprilGestorben1843: John Armstrong junior, US-amerikanischer General, US-Senator von New York, Diplomat, Kriegsminister
449781. AprilGestorben1849: Lodovico Pavoni, italienischer Priester und Ordensgründer
449791. AprilGestorben1854: Peter Motzfeldt, norwegischer Staatsrat
449801. AprilGestorben1855: Franz Joseph Freiherr von Arens, deutscher Jurist und Politiker
449811. AprilGestorben1859: Amalie Sieveking, deutsche Philanthropin, Mitbegründerin der organisierten Diakonie in Deutschland
449821. AprilGestorben1863: Jakob Steiner, Schweizer Mathematiker
449831. AprilGestorben1865: Giuditta Pasta, italienische Opernsängerin
449841. AprilGestorben1872: Hugo von Mohl, deutscher Botaniker
449851. AprilGestorben1888: Jean Conte, französischer Komponist
449861. AprilGestorben1897: Thekla von Gumpert, deutsche Kinder- und Jugendschriftstellerin
449871. AprilGestorben1899: Josef Eisenkolb, rumäniendeutscher Komponist
449881. AprilGestorben1901: Ernst Andolt, deutscher Schriftsteller, Jurist und Politiker
449891. AprilGestorben1905: Ferdinand Wallbrecht, deutscher Architekt, Bauunternehmer und Politiker, MdR
449901. AprilGestorben1910: Andreas Achenbach, deutscher Landschaftsmaler
449911. AprilGestorben1911: Martin Greif, deutscher Dichter
449921. AprilGestorben1913: Otto March, deutscher Architekt
449931. AprilGestorben1915: Johann Joseph Abert, deutsch-böhmischer Komponist, Dirigent und Kontrabassist
449941. AprilGestorben1917: Scott Joplin, US-amerikanischer Komponist und Pianist
449951. AprilGestorben1921: Joseph-Daniel Dussault, kanadischer Organist und Musikpädagoge
449961. AprilGestorben1922: Karl I., österreichisch-ungarischer Kaiser
449971. AprilGestorben1923: Kaspar Kögler, deutscher Maler und Schriftsteller
449981. AprilGestorben1924: Harold Jarvis, kanadischer Sänger
449991. AprilGestorben1926: Charles Théophile Angrand, französischer Maler
450001. AprilGestorben1930: Cosima Wagner, deutsche Leiterin der Bayreuther Festspiele, zweite Ehefrau Richard Wagners

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir