Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
471016. AprilEreignisse1709: Die Gebiete der früheren deutschen Bistümer Minden, Verden, Halberstadt, Magdeburg, Havelberg, Brandenburg, Merseburg und Naumburg werden als Apostolisches Vikariat Ober- und Niedersachsen zusammengefasst, zu dessen Sitz Hannover wird.
471026. AprilEreignisse1830: Joseph Smith gründet mit sechs weiteren Personen die auf dem Mormonentum basierende Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Darin führt er sein Priestertum unmittelbar auf Johannes den Täufer und die Apostel zurück.
471036. AprilEreignisse1893: Exakt vierzig Jahre nach dem offiziellen Baubeginn wird der Salt-Lake-Tempel der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in Salt Lake City von deren Präsidenten Wilford Woodruff eingeweiht.
471046. AprilEreignisse1667: Ein schweres Erdbeben lässt in Dubrovnik, der Hauptstadt der gleichnamigen Republik fast alle Gebäude einstürzen, während die Stadtmauern der Naturgewalt standhalten. Unter den mehr als 5.000 Todesopfern befindet sich auch das Stadtoberhaupt.
471056. AprilEreignisse2009: Ein Erdbeben mit Stärke 5,8 bis 6,2 auf der Richter-Skala erschüttert Mittelitalien. Viele Einwohner werden von einstürzenden Häusern begraben und 294 Menschen sterben, 1000 werden verletzt. 55.000 Menschen sind obdachlos. Das Epizentrum des Bebens
471066. AprilEreignisse2002: Der Meteorit Neuschwanstein geht in der Nähe von Schloss Neuschwanstein in Bayern nieder. Drei Fragmente des Enstatit-Chondriten können auf Grund simultaner photographischer Aufzeichnungen gefunden werden.
471076. AprilEreignisse1893: Der Boxkampf Andy Bowen gegen Jack Burke bleibt nach 110 Runden und 7 Stunden 19 Minuten Dauer ohne Sieger. Es handelt sich damit um den längsten Boxkampf aller Zeiten.
471086. AprilEreignisse1896: Der griechische König Georg I. eröffnet die I. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit in Athen, an denen bis zum 15. April 295 Männer aus 13 Nationen teilnehmen. Erster Sieger eines olympischen Ereignisses wird der US-Amerikaner Francis Lane in einem
471096. AprilGeboren1420: Georg von Podiebrad, König von Böhmen
471106. AprilGeboren1483: Raffael, italienischer Maler und Architekt der Hochrenaissance
471116. AprilGeboren1498: Giovanni dalle Bande Nere, italienischer Condottieri
471126. AprilGeboren1503: Jakob Micyllus, deutscher Humanist, Dichter und Pädagoge
471136. AprilGeboren1514: Joachim Mörlin, deutscher Theologe, Pfarrer, Reformator und lutherischer Bischof von Samland
471146. AprilGeboren1530: Joachim Strupp, deutscher Doktor der Medizin und Sachbuchautor
471156. AprilGeboren1593: Michael Walther der Ältere, deutscher lutherischer Theologe
471166. AprilGeboren1620: Joachim Rüdiger von der Goltz, dänischer und kursächsischer Generalfeldmarschall
471176. AprilGeboren1660: Johann Kuhnau, deutscher Komponist
471186. AprilGeboren1664: Arvid Horn, Kanzleipräsident, Vorsitzender des Reichsrates von Schweden
471196. AprilGeboren1671: Jean-Baptiste Rousseau, französischer Schriftsteller
471206. AprilGeboren1725: Pascal Paoli, korsischer Freiheitskämpfer
471216. AprilGeboren1725: Johann Hermann Schacht, deutscher reformierter Theologe
471226. AprilGeboren1726: Gerhard Majella, italienischer katholischer Heiliger, Laienbruder und Mystiker
471236. AprilGeboren1740: Nicolas Chamfort, französischer Schriftsteller
471246. AprilGeboren1754: Frédéric-César de la Harpe, Schweizer Politiker
471256. AprilGeboren1765: Karl Felix I., König von Sardinien-Piemont und Herzog von Savoyen
471266. AprilGeboren1765: Franz Niklaus König, Schweizer Genre- und Porträtmaler
471276. AprilGeboren1766: Wilhelm von Kobell, deutscher Maler
471286. AprilGeboren1773: James Mill, britischer Historiker und Ökonom
471296. AprilGeboren1785: Ludwig Snell, Schweizer Politiker, Staatsrechtler, Publizist und Pädagoge
471306. AprilGeboren1789: Isaac Hill, US-amerikanischer Politiker

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir