Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
489019. AprilGestorben2005: Jerrel Wilson, US-amerikanischer American-Football-Spieler
489029. AprilGestorben2006: Gordon Terry, US-amerikanischer Country-Musiker
489039. AprilGestorben2007: Egon Bondy, tschechischer Dichter und Philosoph
489049. AprilGestorben2007: Heinz-Georg Sievers, deutscher Arzt und Handballspieler
489059. AprilGestorben2008: Bengt Johansson, schwedischer Ringer
489069. AprilGestorben2009: Werner Adam, deutscher Journalist und Germanist
489079. AprilGestorben2010: Meinhardt Raabe, US-amerikanischer Schauspieler
489089. AprilGestorben2011: Sidney Lumet, US-amerikanischer Filmregisseur
489099. AprilGestorben2012: Carol Adams, US-amerikanische Tänzerin und Schauspielerin
489109. AprilGestorben2012: Ivan Nagel, deutscher Theaterintendant
489119. AprilFeier- und GedenktageKirchliche GedenktageDietrich Bonhoeffer, deutscher Theologe und Märtyrer (evangelisch und anglikanisch)Hl. Waltraud von Mons, fränkische Adelige und Klostergründerin (katholisch)
489129. AprilFeier- und GedenktageNamenstageWaltraud
4891310. AprilEreignisse0879: Nach dem Tod des westfränkischen Königs Ludwig II. treten dessen Söhne Ludwig III. und Karlmann die gemeinsame Nachfolge an. Sie erhalten dabei die Unterstützung einer Adelsgruppe um Hugo Abbas, die eine Teilung des Reichs verhindern will.
4891410. AprilEreignisse1500: Maximilian I. eröffnet den Reichstag zu Augsburg, auf dem die Reichsstände auf Initiative des Mainzer Erzbischofs Berthold von Henneberg eine formale Mitregierungsgewalt im so genannten Reichsregiment erhalten werden.
4891510. AprilEreignisse1500: Ludwig XII. von Frankreich nimmt Ludovico Sforza, den geflohenen Herzog von Mailand, gefangen, nachdem er in den Mailänderkriegen im Vorjahr Mailand erobert hat.
4891610. AprilEreignisse1606: Mit königlicher Urkunde von James I. wird in England die Aktiengesellschaft Virginia Company of London gegründet. Gemeinsam mit der ebenfalls 1606 gegründeten Plymouth Company bildet sie die Virginia Company, die koloniale Siedlungen in Nordamerika
4891710. AprilEreignisse1656: Eine holländische Flotte erobert nach längerer Belagerung Colombo auf der Insel Ceylon von den Portugiesen. Es handelt sich um die erste Besitzung der Niederländer auf der Insel, die sie in den zwei folgenden Jahren sukzessive unter ihre Herrschaft
4891810. AprilEreignisse1741: Preußen unter Friedrich dem Großen besetzt im Österreichischen Erbfolgekrieg Schlesien und erringt in der Schlacht bei Mollwitz einen Sieg über die österreichischen Truppen.
4891910. AprilEreignisse1796: Nachdem er im März vom Direktorium den Oberbefehl über die Italienarmee im Ersten Koalitionskrieg erhalten hat, beginnt Napoleon Bonaparte den Feldzug in Italien und zieht in Richtung Cairo Montenotte.
4892010. AprilEreignisse1809: Truppen des Kaisertums Österreich unter Karl von Österreich-Teschen überqueren den Inn und rücken beim französischen Verbündeten Bayern ein. Der fünfte Koalitionskrieg beginnt damit früher als von Napoleon Bonaparte erwartet.
4892110. AprilEreignisse1826: Die Einwohner der in der Griechischen Revolution seit einem Jahr von osmanischen Truppen belagerten Stadt Messolongi versuchen in der Nacht die Flucht aus der Stadt. Der Plan wird jedoch verraten und führt zu einem Massaker an der Bevölkerung. Messo
4892210. AprilEreignisse1864: Auf Schloss Miramare bei Triest wird der österreichische Erzherzog Ferdinand Maximilian von einer mexikanischen Adelsjunta mit Unterstützung des französischen Kaisers Napoleon III. zum Kaiser von Mexiko ausgerufen.
4892310. AprilEreignisse1906: Der russische Priester Georgi Gapon, der im Jahr zuvor die im Petersburger Blutsonntag niedergeschlagene Demonstration angeführt hat, wird von drei Sozialisten ermordet, die ihn für einen Agent provocateur der zaristischen Geheimpolizei Ochrana halt
4892410. AprilEreignisse1919: Der mexikanische Revolutionär Emiliano Zapata wird von Präsident Venustiano Carranza auf seine Hacienda gelockt und von seinen Truppen erschossen. Seine Leiche wird in Cuautla ausgestellt und anschließend begraben.
4892510. AprilEreignisse1932: Im zweiten Wahlgang der Reichspräsidentenwahl erhält Amtsinhaber Paul von Hindenburg die absolute Mehrheit und wird damit als Reichspräsident wiedergewählt. Adolf Hitler erhält über ein Drittel, der kommunistische Kandidat Ernst Thälmann rund 10 Pro
4892610. AprilEreignisse1933: Ein von den Nationalsozialisten erlassenes Reichsgesetz deklariert den erneut eingeführten Maifeiertag in Deutschland zum Feiertag der nationalen Arbeit.
4892710. AprilEreignisse1938: Nachdem eine geplante Volksabstimmung der österreichischen Regierung unter Kurt Schuschnigg über den Fortbestand eines unabhängigen Österreichs von den Nationalsozialisten mit einem vorgezogenen Anschluss beantwortet worden ist, veranstalten diese n
4892810. AprilEreignisse1940: In Großbritannien treffen sich unter dem Vorsitz von George Paget Thomson erstmals die Mitglieder der neu ins Leben gerufenen MAUD-Kommission, um über die Möglichkeit des Baus einer Atombombe zu beraten.
4892910. AprilEreignisse1940: Die britische Marine führt im Zweiten Weltkrieg nach dem deutschen Unternehmen Weserübung zur Besetzung Norwegens und Dänemarks in der Schlacht um Narvik ihren ersten Angriff durch.
4893010. AprilEreignisse1941: Unmittelbar nach Einmarsch der deutschen Wehrmacht in Zagreb während des Balkanfeldzugs ruft die faschistische Ustascha unter Oberst Slavko Kvaternik einen Unabhängigen Staat Kroatien aus.

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir