Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
4995112. AprilEreignisse1896: In Hannover wird der Hannoversche Fußball-Club von 1896 gegründet, wo allerdings trotz des Namens erst nur Rugby gespielt wird. Erst 1901 wendet sich der Verein tatsächlich dem Fußball zu.
4995212. AprilEreignisse1953: Der Fußballverein SG Volkspolizei Dresden wird in SG Dynamo Dresden umbenannt und in die Sportvereinigung Dynamo, die Sport-Organisation der inneren Sicherheitsorgane in der DDR, eingegliedert.
4995312. AprilGeboren1432: Anna, Herzogin von Sachsen, Landgräfin von Thüringen und Herzogin von Luxemburg
4995412. AprilGeboren1481: Hieronymus Schurff, deutscher Jurist
4995512. AprilGeboren1500: Joachim Camerarius der Ältere, deutscher Humanist, Universalgelehrter und Dichter
4995612. AprilGeboren1526: Muretus, französischer Humanist
4995712. AprilGeboren1530: Heinrich Moller, deutscher evangelischer Theologe
4995812. AprilGeboren1577: Christian IV., König von Dänemark und Norwegen
4995912. AprilGeboren1579: François de Bassompierre, französischer Diplomat und Marschall von Frankreich
4996012. AprilGeboren1670: Gustav Samuel Leopold, letzter Herzog von Pfalz-Zweibrücken-Kleeburg und Pfalz-Zweibrücken
4996112. AprilGeboren1697: Anton Pichler, deutscher Gemmenschneider
4996212. AprilGeboren1710: Caffarelli, italienischer Opernsänger (Kastrat)
4996312. AprilGeboren1713: Guillaume Thomas François Raynal, französischer Schriftsteller
4996412. AprilGeboren1722: Pietro Nardini, italienischer Komponist und Geiger
4996512. AprilGeboren1723: Franz Anton Bustelli, Schweizer Bildhauer und Modellierer
4996612. AprilGeboren1724: Lyman Hall, einer der Gründerväter der USA
4996712. AprilGeboren1748: Antoine Laurent de Jussieu, französischer Botaniker
4996812. AprilGeboren1752: Johann Alois Schneider, deutscher Bischof
4996912. AprilGeboren1760: Franz Bühler, deutscher Benediktinermönch, Musiker und Komponist
4997012. AprilGeboren1777: Henry Clay, US-amerikanischer Außenminister
4997112. AprilGeboren1782: Christian Friedrich Spittler, Sekretär der Basler Christentumsgesellschaft
4997212. AprilGeboren1787: Joseph Ignaz Ritter, deutscher katholischer Theologe und Kirchenhistoriker
4997312. AprilGeboren1792: John George Lambton, 1. Earl of Durham, britischer Staatsmann der Whig-Partei
4997412. AprilGeboren1794: Germinal Pierre Dandelin, belgischer Mathematiker
4997512. AprilGeboren1799: Daniel-Henri Druey, Schweizer Rechtsanwalt, Philosoph, Politiker
4997612. AprilGeboren1801: Joseph Lanner, österreichischer Komponist und Violinist
4997712. AprilGeboren1803: Anton Wilhelm von Zuccalmaglio, deutscher Dichtermusiker
4997812. AprilGeboren1810: Heinrich von Rustige, deutscher Maler
4997912. AprilGeboren1812: Alexander von Villers, österreichischer Schriftsteller und Diplomat
4998012. AprilGeboren1812: Girolamo d’Andrea, Kardinal

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir