Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
5133115. AprilEreignisse1928: Die Oper Frühlings Erwachen von Max Ettinger nach dem gleichnamigen Stück von Frank Wedekind wird in Leipzig uraufgeführt.
5133215. AprilEreignisse1942: Das Singspiel Dornröschen oder Die drei Urewigen von Cesar Bresgen mit dem Libretto von Otto Reuther wird in Straßburg uraufgeführt.
5133315. AprilEreignisse1972: Das Che Guevara gewidmete Oratorium Das Floß der Medusa von Hans Werner Henze wird in Nürnberg szenisch uraufgeführt, nachdem die Uraufführung vier Jahre zuvor in Hamburg geplatzt ist.
5133415. AprilEreignisse1920: Zwei mit Handfeuerwaffen bewaffnete Männer erschießen in South Braintree, Massachusetts, zwei Angestellte der Slater & Morrill Shoe Company. Die Täter erbeuten 15.776,51 Dollar Lohngeld. Wenig später werden Ferdinando „Nicola“ Sacco und Bartolomeo V
5133515. AprilEreignisse1951: In Imst in Tirol eröffnet Hermann Gmeiner das erste SOS-Kinderdorf. Das erste Haus erhält den Namen Haus Frieden.
5133615. AprilEreignisse1958: In Stuttgart ereignet sich mit der Entführung von Joachim Göhner das erste Kidnapping in der Bundesrepublik Deutschland. Der Täter erdrosselt den Siebenjährigen, fordert jedoch vom Vater Lösegeld.
5133715. AprilEreignisse1949: Papst Pius XII. plädiert in der Enzyklika Redemptoris nostri cruciatus für die Internationalisierung Jerusalems auf der Basis des UN-Teilungsplans, das Rückkehrrecht der Flüchtlinge und den Schutz der Heiligen Orte und Stätten in Palästina.
5133815. AprilEreignisse1979: In der apostolischen Konstitution Sapientia Christiana erlässt Papst Johannes Paul II. eine die kirchlichen Universitäten und Fakultäten betreffende Ordnung.
5133915. AprilEreignisse1912: Der Luxusdampfer Titanic versinkt nach seiner Kollision mit einem Eisberg um 2:20 Uhr im Atlantik. Zwischen 1490 und 1517 Menschen sterben. Die RMS Carpathia, die als erstes beim Unglücksort eintrifft, findet nur noch Rettungsboote vor.
5134015. AprilEreignisse1912: Untergang der Titanic
5134115. AprilEreignisseMemorandum der US-Navy
5134215. AprilEreignisseRettungsboot der Titanic
5134315. AprilEreignisseBericht des New York Herald
5134415. AprilEreignisse1917: Der zum Truppentransporter umgewandelte ehemalige Ozeandampfer Cameronia wird östlich von Malta von dem deutschen U-Boot U 33 versenkt. 210 Menschen sterben.
5134515. AprilEreignisse1979: Ein schweres Erdbeben in Montenegro beschädigt die Stadt Kotor schwer.
5134615. AprilEreignisse1989: Bei der Hillsborough-Katastrophe im Hillsborough-Stadion in Sheffield bricht beim FA-Cup-Spiel Nottingham Forest gegen FC Liverpool unter den Liverpool-Fans eine Panik aus. 96 Menschen verlieren ihr Leben, 730 werden verletzt.
5134715. AprilEreignisse1997: Auf einem Zeltplatz für muslimische Pilger in Mekka bricht ein Feuer aus und tötet 343 Menschen, rund 1.500 werden verletzt.
5134815. AprilEreignisse2002: Eine Boeing 767 der Air China, aus Peking kommend, stürzt beim letzten Landeanflugversuch auf Busan, Südkorea, in ein Waldgebiet. 128 der 166 Menschen an Bord kommen ums Leben.
5134915. AprilEreignisse1888: Ein paar Freunde gründen im Berliner Vorort Tempelhof den Fußballverein BFC Germania 1888. Es handelt sich heute um den ältesten noch existierenden Fußballverein Deutschlands.
5135015. AprilEreignisse1896: Mit der Schlussfeier im Panathinaikon-Stadion in Athen enden die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit. Der Brite George Stuart Robertson trägt eine selbstverfasste klassische Ode vor, von der König Georg I. so begeistert ist, dass er den Athleten s
5135115. AprilEreignisse1947: Jackie Robinson läuft als erster schwarzer Baseballspieler mit den Brooklyn Dodgers im Ebbets Field auf, um sein Debüt im Major League Baseball zu geben. Innerhalb eines Jahres ist der bis dahin getrennte Negro League Baseball Geschichte.
5135215. AprilEreignisse1985: Bernhard Langer gewinnt als erster deutscher Golfspieler das Masters-Tournament im Augusta National Golf Club in Augusta, Georgia, USA, eines der vier Grand Slam-Turniere im Golf.
5135315. AprilGeboren1340: Angelo Acciaioli, italienischer Bischof und Kardinal der katholischen Kirche
5135415. AprilGeboren1452: Leonardo da Vinci, italienischer Universalgelehrter
5135515. AprilGeboren1469: Nanak Dev, indischer Heiliger und Religionsstifter des Sikhismus
5135615. AprilGeboren1563: Arjan Dev, Guru der Sikhs
5135715. AprilGeboren1585: Adam von Herberstorff, bayerischer Statthalter von Oberösterreich
5135815. AprilGeboren1588: Claudius Salmasius, französischer Altphilologe und Universalgelehrter
5135915. AprilGeboren1594: Georg von Frantzke, deutscher Jurist und Hofbeamter
5136015. AprilGeboren1620: Christoph Schelhammer, deutscher Mediziner

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir