Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
5226117. AprilEreignisse1933: Aus Protest gegen das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums legt der Physiker und Nobelpreisträger James Franck seine Professur an der Universität Göttingen nieder.
5226217. AprilEreignisse1934: Das zweimotorige, als Doppeldecker konstruierte Verkehrsflugzeug de Havilland D.H.89 startet zu seinem Erstflug.
5226317. AprilEreignisse1964: Jerrie Mock vollendet mit ihrer Cessna 180 den ersten Alleinflug einer Frau um die Erde. Sie landet nach 29 Tagen, 11 Stunden und 59 Minuten wieder an ihrem Abflugort Columbus im US-Bundesstaat Ohio.
5226417. AprilEreignisse1964: Auf der Weltausstellung in New York präsentiert der Automobilhersteller Ford das Modell Ford Mustang. Mit dem technisch auf dem Ford Falcon basierenden Wagen entsteht damit die Klasse der „Pony Cars“.
5226517. AprilEreignisse1970: Nach einem viertägigen spektakulären Rettungsmanöver kehren die Astronauten der fehlgeschlagenen Apollo 13-Mission, James Arthur Lovell, John Leonard Swigert und Fred Haise, auf die Erde zurück. Nach der Wasserung im Pazifik werden sie wohlbehalten
5226617. AprilEreignisse2002: Deutsche und dänische Limnologen entdecken in Namibia eine neue Ordnung der Insekten und nennen sie Gladiatoren oder Mantophasmatodea.
5226717. AprilEreignisse1893: Gustav Schreck wird als Nachfolger des im Vorjahr verstorbenen Wilhelm Rust in sein Amt als Thomaskantor des Thomanerchores zu Leipzig eingeführt.
5226817. AprilEreignisse1907: Das Schauspiel Ein Traumspiel, eine „dramatisch-lyrische Phantasie“ von August Strindberg, wird am Svenska Teatern in Stockholm uraufgeführt.
5226917. AprilEreignisse1935: Der Operettenfilm Der Zigeunerbaron von Karl Hartl nach der Musik von Johann Strauss wird in Berlin uraufgeführt. Die Hauptrollen spielen Adolf Wohlbrück, Hansi Knoteck, Fritz Kampers und Gina Falckenberg. Alois Melichar hat die Musik für den Film b
5227017. AprilEreignisse1961: Bei der Oscarverleihung ist Billy Wilders Spielfilm Das Appartement mit Jack Lemmon und Shirley MacLaine mit fünf Academy Awards der große Gewinner. Er erhält unter anderem den Oscar für den besten Film und die beste Regie.
5227117. AprilEreignisse1897: Die Dallas Morning News veröffentlicht einen Bericht von H. E. Haydon über einen angeblichen UFO-Zwischenfall vom Vortag im texanischen Ort Aurora. Der Bericht wird inzwischen als Hoax angesehen.
5227217. AprilEreignisse1521: Der Reichstag zu Worms befragt unter dem Vorsitz von Kaiser Karl V. den unter Zusicherung freien Geleits angereisten Martin Luther erstmals zu seinen Thesen.
5227317. AprilEreignisse1757: Papst Benedikt XIV. hebt den Bann der römisch-katholischen Kirche gegen Werke auf, die ein heliozentrisches Weltbild enthalten.
5227417. AprilEreignisse1907: Der reformierte Theologe Leonhard Ragaz organisiert in Zürich eine Religiös-Soziale Zusammenkunft und wird damit zum Mitbegründer der einflussreichen Bewegung des Religiösen Sozialismus in der Schweiz.
5227517. AprilEreignisse1949: Frère Roger Schutz gründet die ökumenische Communauté de Taizé. Roger Schutz, Max Thurian, Pierre Souvairan, Daniel de Montmollin, Robert Giscard, Axel Lochen und Albert Lacour sind die ersten Brüder, die ihr Ordensgelübde ablegen.
5227617. AprilEreignisse1947: Der britische Passagierdampfer Sir Harvey Adamson verschwindet spurlos auf einer Fahrt von Rangun nach Mergui. An Bord waren 269 Passagiere und Besatzungsmitglieder.
5227717. AprilEreignisse1869: Mit dem Eimsbütteler Velocipeden-Club entsteht der erste deutsche Radsportclub in Altona/Elbe.
5227817. AprilEreignisse1875: Britische Kolonialoffiziere erfinden vermutlich an diesem Tag im Ooty Club von Ootacamund, Indien, die Billardsportart Snooker.
5227917. AprilEreignisse1899: Der Sportverein VfL Osnabrück wird gegründet.
5228017. AprilEreignisse1937: Im Hampden Park in Glasgow sehen sich 149.547 Besucher das Länderspiel Schottland gegen England an. Es ist die höchste Besucherzahl bei einem Fußballspiel vor dem Zweiten Weltkrieg.
5228117. AprilGeboren0593: Jomei, Kaiser von Japan
5228217. AprilGeboren1573: Maximilian I., Kurfürst von Bayern
5228317. AprilGeboren1586: John Ford, englischer Dramatiker (Taufdatum)
5228417. AprilGeboren1587: Ivan Lukačić, kroatischer Komponist
5228517. AprilGeboren1589: Martin Zeiller, deutscher Kompilations- und Reiseschriftsteller
5228617. AprilGeboren1592: Sigismund Heusner von Wandersleben, deutscher Offizier und Politiker
5228717. AprilGeboren1598: Giovanni Riccioli, italienischer Theologe, Astronom und Philosoph
5228817. AprilGeboren1649: Meinrad Guggenbichler, schweizerisch-österreichischer Bildhauer des Barock
5228917. AprilGeboren1683: Johann David Heinichen, deutscher Komponist und Musiktheoretiker
5229017. AprilGeboren1702: Mihály Ambrosovszky, ungarischer Kirchenhistoriker

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir