Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
5232117. AprilGeboren1838: Antoinette Charlotte Marie Josephine Karoline Frida von Sachsen-Altenburg, Herzogin von Anhalt
5232217. AprilGeboren1842: Maurice Rouvier, französischer Minister
5232317. AprilGeboren1843: Camillo Sitte, österreichischer Architekt und Städteplaner
5232417. AprilGeboren1845: Jean Baptiste Accolay, belgischer Komponist, Violinist, Violin-Lehrer und Dirigent
5232517. AprilGeboren1845: Max Arnhold, Dresdner Bankier
5232617. AprilGeboren1851: Friedrich von Duhn, deutscher Archäologe
5232717. AprilGeboren1852: Ida Boy-Ed, deutsche Schriftstellerin
5232817. AprilGeboren1853: Arthur Moritz Schoenflies, deutscher Mathematiker
5232917. AprilGeboren1856: Frederico Cattani Amadori, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
5233017. AprilGeboren1860: Friedrich Uhlhorn, deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker
5233117. AprilGeboren1863: Augustus Edward Hough Love, englischer Mathematiker
5233217. AprilGeboren1863: Ernst Kapff, deutscher Schriftsteller, Reformpädagoge und Archäologe
5233317. AprilGeboren1864: Karl Henckell, deutscher Lyriker und Schriftsteller
5233417. AprilGeboren1866: Richard Reisch, österreichischer Politiker und Jurist
5233517. AprilGeboren1868: Felix Beran, österreichisch-schweizerischer Techniker, Dichter, Schriftsteller und Übersetzer
5233617. AprilGeboren1870: Max Berg, deutscher Architekt
5233717. AprilGeboren1870: Rudolf Pöch, österreichischer Ethnograph, Anthropologe und Forscher
5233817. AprilGeboren1872: Maximilian Beyer, deutscher katholischer Theologe
5233917. AprilGeboren1873: Alphonse Lavallée-Smith, kanadischer Komponist, Organist und Musikpädagoge
5234017. AprilGeboren1874: Rudolf Berger, deutscher Sänger
5234117. AprilGeboren1876: Aleksander Majkowski, kaschubischer und polnischer Autor
5234217. AprilGeboren1876: Fatma Pesend, 11. Gemahlin von Sultan Abdülhamid II.
5234317. AprilGeboren1880: Arthur Trebitsch, österreichischer Schriftsteller und Philosoph
5234417. AprilGeboren1881: Anton Wildgans, österreichischer Dramatiker und Lyriker
5234517. AprilGeboren1882: Artur Schnabel, österreichischer Pianist und Komponist
5234617. AprilGeboren1883: Charles Brabin, US-amerikanischer Filmregisseur
5234717. AprilGeboren1883: Walter Wilhelm Goetze, deutscher Operetten-Komponist
5234817. AprilGeboren1883: Curt Unckel, deutscher Ethnologe
5234917. AprilGeboren1885: Karen Blixen, dänische Schriftstellerin (Den afrikanske Farm/Out of Africa)
5235017. AprilGeboren1885: Toine van Renterghem, niederländischer Fußballspieler

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir