Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
5523123. AprilGeboren1990: Mathias Jørgensen, dänischer Fußballspieler
5523223. AprilGeboren1990: Matthew Underwood, US-amerikanischer Schauspieler
5523323. AprilGeboren1991: Melda Akbaş, deutsch-türkische Buchautorin
5523423. AprilGeboren1996: Alex Márquez, spanischer Motorradrennfahrer
5523523. AprilGeboren1997: Alex Ferris, kanadischer Schauspieler
5523623. AprilGestorben0043 v. Chr.: Gaius Vibius Pansa Caetronianus, römischer Politiker
5523723. AprilGestorben0871: Æthelred I., König von Wessex und Kent
5523823. AprilGestorben0997: Adalbert von Prag, Glaubensbote in Ungarn und Preußen
5523923. AprilGestorben1124: Alexander I., König von Schottland
5524023. AprilGestorben1151: Adelheid von Löwen, Königsgemahlin von England
5524123. AprilGestorben1217: Inge II., König von Norwegen
5524223. AprilGestorben1307: Johanna von England, Tochter von Eduard I. von England
5524323. AprilGestorben1349: Catherine Grandison, Mätresse von Eduard III. von England
5524423. AprilGestorben1449: Jean Cadard, französischer Hofmeister, Hofarzt und königlicher Berater
5524523. AprilGestorben1616: Miguel de Cervantes, spanischer Schriftsteller (Don Quijote)
5524623. AprilGestorben1616: Garcilaso Inca de la Vega, peruanischer Schriftsteller
5524723. AprilGestorben1625: Moritz von Oranien, Statthalter von Holland, Zeeland, Utrecht, Geldern und Overijssel
5524823. AprilGestorben1659: Erasmus Ungebaur, deutscher Rechtswissenschaftler
5524923. AprilGestorben1691: Jean-Henri d’Anglebert, französischer Komponist, Cembalist und Organist
5525023. AprilGestorben1712: Christian August, wittelsbachischer Fürst, Herzog von Pfalz-Sulzbach
5525123. AprilGestorben1712: Lambert Chaumont, belgischer Komponist, Organist und Geistlicher
5525223. AprilGestorben1728: Tomás de Torrejón y Velasco, peruanischer Komponist
5525323. AprilGestorben1742: Mihael Omerza, slowenischer Komponist
5525423. AprilGestorben1778: Henning von Ahlefeldt, dänischer Kammerherr und Geheimer Rat
5525523. AprilGestorben1779: Friedrich Samuel Zickler, deutscher lutherischer Theologe
5525623. AprilGestorben1780: Maria Antonia von Bayern, Kunstmäzenin und Komponistin, Malerin und Dichterin
5525723. AprilGestorben1796: Theodor Gottlieb von Hippel, preußischer Schriftsteller
5525823. AprilGestorben1797: Giovanni Battista Andreoni, italienischer Opernsänger
5525923. AprilGestorben1818: Wilhelm Leberecht Götzinger, deutscher lutherischer Theologe und Autor, gilt als Erschließer der sächsischen Schweiz
5526023. AprilGestorben1821: Pierre Riel de Beurnonville, französischer General, Pair und Marschall von Frankreich

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir