Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
5529123. AprilGestorben1945: Albrecht Graf von Bernstorff, deutscher Diplomat und Widerstandskämpfer
5529223. AprilGestorben1945: Klaus Bonhoeffer, deutscher Jurist und Widerstandskämpfer
5529323. AprilGestorben1945: Albrecht Haushofer, deutscher Geograf, Diplomat und Schriftsteller
5529423. AprilGestorben1945: Otto Hübener, deutscher Widerstandskämpfer
5529523. AprilGestorben1945: Rüdiger Schleicher, deutscher Widerstandskämpfer
5529623. AprilGestorben1946: Jesús Castillo, guatemaltekischer Komponist
5529723. AprilGestorben1950: Julian F. Abele, US-amerikanischer Architekt
5529823. AprilGestorben1950: Gemma Bellincioni, italienische Opernsopranistin
5529923. AprilGestorben1951: Charles Gates Dawes, US-amerikanischer Bankier und Politiker, Vizepräsident, Friedensnobelpreisträger
5530023. AprilGestorben1952: Wilhelm Paschek, deutscher Politiker
5530123. AprilGestorben1952: Elisabeth Schumann, deutsch-US-amerikanische Sopranistin
5530223. AprilGestorben1958: Henock Abrahamsson, schwedischer Fußballtorhüter
5530323. AprilGestorben1959: Egon Reinert, deutscher Politiker
5530423. AprilGestorben1960: Kagawa Toyohiko, japanischer Theologe und Sozialreformer
5530523. AprilGestorben1964: Hugo Rosendahl, deutscher Politiker
5530623. AprilGestorben1966: Otto Baer, Oberbürgermeister von Magdeburg
5530723. AprilGestorben1969: Krzysztof Komeda, polnischer Jazzmusiker und Komponist
5530823. AprilGestorben1970: Adeline Genée, dänische Ballett-Tänzerin
5530923. AprilGestorben1971: Dempsey Wilson, US-amerikanischer Autorennfahrer
5531023. AprilGestorben1972: Walter Czollek, Leiter des Verlages Volk und Welt in der DDR
5531123. AprilGestorben1973: Abe Tomoji, japanischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker
5531223. AprilGestorben1975: Rolf Dieter Brinkmann, deutscher Dichter und Schriftsteller
5531323. AprilGestorben1975: Peter Ham, britischer Musiker
5531423. AprilGestorben1978: Ludwig Schneider, deutscher Politiker
5531523. AprilGestorben1981: Stefano Bontade, italienischer Mafiaboss
5531623. AprilGestorben1982: Paul Achkar, syrischer Erzbischof
5531723. AprilGestorben1983: Marguerite Broquedis, französische Tennisspielerin
5531823. AprilGestorben1985: Helmut Bruno Anders, deutscher Rechtswissenschaftler und Historiker
5531923. AprilGestorben1986: Harold Arlen, US-amerikanischer Komponist, Oscar für Somewhere over the Rainbow
5532023. AprilGestorben1986: Otto Preminger, österreichisch-US-amerikanischer Filmregisseur

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir