Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
6498114. MaiGestorben1954: Sir Sidney Solomon Abrahams, britischer Weitspringer und Sprinter
6498214. MaiGestorben1954: Heinz Guderian, deutscher Heeresoffizier, General, Chef des Generalstabes, Mitentwickler moderner Kriegsführung mit Panzern
6498314. MaiGestorben1955: Jānis Vītoliņš, lettischer Komponist
6498414. MaiGestorben1959: Sidney Bechet, kreolischer Sopransaxofonist und Klarinettist
6498514. MaiGestorben1964: Heinz Werner, deutscher Psychologe
6498614. MaiGestorben1965: Frances Perkins, US-amerikanische Politikerin
6498714. MaiGestorben1966: Ludwig Meidner, deutscher Maler des Expressionismus, Dichter und Grafiker
6498814. MaiGestorben1967: Renzo De Vecchi, italienischer Fußballspieler und -trainer
6498914. MaiGestorben1970: Fritz Perls, deutscher Psychiater und Psychotherapeut, Mitbegründer der Gestalttherapie
6499014. MaiGestorben1971: Heinz Kiekebusch, deutscher Politiker, MdL
6499114. MaiGestorben1972: Theodor Blank, deutscher Politiker, MdL, MdB, mehrfacher Bundesminister, erster Bundesminister für Verteidigung
6499214. MaiGestorben1973: Bohdan Arct, polnischer Autor und Jagdflieger
6499314. MaiGestorben1973: Hans Haas, österreichischer Gewichtheber
6499414. MaiGestorben1973: Cobb Rooney, US-amerikanischer American-Football-Spieler
6499514. MaiGestorben1973: Elmer Snowden, US-amerikanischer Banjospieler, Bandleader und Musikunternehmer
6499614. MaiGestorben1974: Hipólito Lázaro, spanischer Opernsänger (Tenor)
6499714. MaiGestorben1974: Jacob Levy Moreno, Begründer des Psychodramas, der Soziometrie und der Gruppenpsychotherapie
6499814. MaiGestorben1975: Ernst Alexanderson, schwedisch-US-amerikanischer Elektroingenieur
6499914. MaiGestorben1976: Keith Relf, britischer Sänger und Songschreiber (The Yardbirds)
6500014. MaiGestorben1980: Hugh Griffith, walisischer Schauspieler
6500114. MaiGestorben1981: Miguel Andreolo, uruguayisch-italienischer Fußballspieler
6500214. MaiGestorben1981: Juan R. Posadas, argentinischer trotzkistischer Ideologe und Ufologe
6500314. MaiGestorben1983: Fjodor Alexandrowitsch Abramow, sowjetischer Schriftsteller
6500414. MaiGestorben1983: Miguel Alemán Valdés, Staatspräsident von Mexiko
6500514. MaiGestorben1984: Charles Leonard Hamblin, australischer Philosoph, Logiker und Computerpionier
6500614. MaiGestorben1984: Dick Weisgerber, US-amerikanischer American-Football-Spieler
6500714. MaiGestorben1986: Cornelis Gijsbert Gerrit Jan van Steenis, niederländischer Botaniker
6500814. MaiGestorben1985: María Luisa Escobar, venezolanische Komponistin, Pianistin und Sängerin
6500914. MaiGestorben1987: Rita Hayworth, US-amerikanische Schauspielerin
6501014. MaiGestorben1988: Willem Drees, niederländischer Politiker

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir