Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
739817. JuniGestorben1876: Joséphine, Königin von Schweden
739827. JuniGestorben1879: Siegfried Kapper, tschechischer Schriftsteller, Übersetzer und Arzt jüdischer Herkunft
739837. JuniGestorben1886: Richard March Hoe, US-amerikanischer Erfinder der Rotationsdruckmaschine
739847. JuniGestorben1888: Edmond Lebœuf, französischer General, Marschall von Frankreich
739857. JuniGestorben1893: Edwin Booth, US-amerikanischer Schauspieler
739867. JuniGestorben1894: Hermann Julius Grüneberg, deutscher Erfinder und Unternehmer
739877. JuniGestorben1904: Otto von Heinemann, deutscher Bibliothekar und Historiker
739887. JuniGestorben1909: Fritz Overbeck, deutscher Maler
739897. JuniGestorben1924: Ernst von Raben, deutscher Offizier
739907. JuniGestorben1926: Nikolos Tschcheidse, Präsident der georgischen Nationalversammlung
739917. JuniGestorben1927: Archie Birkin, britischer Motorradrennfahrer
739927. JuniGestorben1929: Clemens Denhardt, deutscher Afrikaforscher
739937. JuniGestorben1932: Emil Paur, österreichischer Dirigent und Komponist
739947. JuniGestorben1933: Ludwig Heinrich Ihmels, evangelisch-lutherischer Theologe und Landesbischof von Sachsen
739957. JuniGestorben1935: Iwan Wladimirowitsch Mitschurin, russischer Botaniker und Pflanzenzüchter
739967. JuniGestorben1937: Jean Harlow, US-amerikanische Schauspielerin
739977. JuniGestorben1937: Hugo Röhr, deutscher Komponist
739987. JuniGestorben1939: August Kirstein, österreichischer Architekt
739997. JuniGestorben1945: Mile Budak, kroatischer Schriftsteller und Publizist, faschistischer Politiker, Diplomat, Täter des Holocaust
740007. JuniGestorben1946: Ted Mellors, britischer Motorradrennfahrer
740017. JuniGestorben1951: Paul Blobel, deutscher Architekt, SS-Offizier, Führer von Sonderkommandos und Einsatzgruppen, Kriegsverbrecher
740027. JuniGestorben1951: Werner Braune, deutscher Jurist, SS-Offizier, Anführer eines Einsatzkommandos, Kriegsverbrecher
740037. JuniGestorben1951: Erich Naumann, deutscher General der SS und Polizei, Kommandeur der Einsatzgruppe B, Kriegsverbrecher
740047. JuniGestorben1951: Oswald Pohl, deutscher General der SS und Waffen-SS, Leiter des SS-Wirtschafts- und Verwaltungshauptamtes, Täter des Holocaust, Kriegsverbrecher
740057. JuniGestorben1951: Otto Ohlendorf, deutscher General der SS und Polizei, Kommandeur der Einsatzgruppe D, Amtschef im Reichssicherheitshauptamt, Kriegsverbrecher
740067. JuniGestorben1951: Georg Schallermair, deutscher Betonbauer, Unteroffizier der SS und Waffen-SS, Rapportführer in einem Außenlager des KZ Dachau, Kriegsverbrecher
740077. JuniGestorben1951: Hans-Theodor Schmidt, deutscher Kaufmann, Offizier der SS, Adjutant des Lagerkommandanten des KZ Buchenwald, Kriegsverbrecher
740087. JuniGestorben1953: Pierre Boncompagni, französischer Autorennfahrer
740097. JuniGestorben1954: Alan Turing, britischer Mathematiker und Kryptoanalytiker
740107. JuniGestorben1956: Julien Benda, französischer Philosoph und Schriftsteller

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir