Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
7485110. JuniGeboren1910: Howlin’ Wolf, US-amerikanischer Blues-Musiker
7485210. JuniGeboren1911: Denes Agay, US-amerikanischer Komponist und Arrangeur
7485310. JuniGeboren1911: Émile Gilioli, französischer Bildhauer
7485410. JuniGeboren1911: Ralph Kirkpatrick, US-amerikanischer Cembalist
7485510. JuniGeboren1913: Tichon Chrennikow, russischer Komponist
7485610. JuniGeboren1914: Marvin Duchow, kanadischer Komponist, Musikwissenschaftler und -pädagoge
7485710. JuniGeboren1914: Hans Klodt, deutscher Fußballspieler
7485810. JuniGeboren1914: Oktay Rifat, türkischer Jurist und Schriftsteller
7485910. JuniGeboren1914: Rosita Serrano, chilenische Sängerin und Schauspielerin
7486010. JuniGeboren1915: Josef Bauer, deutscher Politiker und MdB
7486110. JuniGeboren1915: Saul Bellow, kanadisch-US-amerikanischer Schriftsteller und Nobelpreisträger
7486210. JuniGeboren1918: Barry Morse, britischer Schauspieler
7486310. JuniGeboren1920: Zbyněk Vostřák, tschechischer Komponist
7486410. JuniGeboren1921: Sergio Victor Arellano Stark, chilenischer Generalmajor
7486510. JuniGeboren1921: Jean Robic, französischer Radrennfahrer
7486610. JuniGeboren1921: Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh, Ehemann der britischen Königin Elisabeth II.
7486710. JuniGeboren1922: Judy Garland, US-amerikanische Filmschauspielerin
7486810. JuniGeboren1923: Georg Moser, katholischer Bischof von Rottenburg-Stuttgart
7486910. JuniGeboren1923: Sergiu Samarian, rumänischer Schachspieler und -schriftsteller, Trainer des Deutschen Schachbundes
7487010. JuniGeboren1924: Friedrich L. Bauer, deutscher Pionier der Informatik
7487110. JuniGeboren1925: Don Costa, US-amerikanischer Komponist
7487210. JuniGeboren1925: Françoise Sullivan, kanadische Malerin, Bildhauerin, Tänzerin und Choreographin
7487310. JuniGeboren1927: László Kubala, ungarisch-slowakisch-spanischer Fußballspieler
7487410. JuniGeboren1928: Carl Dahlhaus, deutscher Musikwissenschaftler
7487510. JuniGeboren1928: Hans Abraham Ochs, Schüler und NS-Opfer
7487610. JuniGeboren1928: Maurice Sendak, US-amerikanischer Illustrator und Kinderbuchautor
7487710. JuniGeboren1929: Edward O. Wilson, US-amerikanischer Entomologe und Biologe
7487810. JuniGeboren1929: Harald Juhnke, deutscher Entertainer, Film- und Bühnenschauspieler
7487910. JuniGeboren1930: Theo Sommer, deutscher Journalist
7488010. JuniGeboren1931: Dan Constantinescu, rumänischer Komponist

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir