Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
8136128. JuniEreignisse1461: Nach der am 29. März gewonnenen Schlacht von Towton in den Rosenkriegen wird Edward von York als Edward IV. zum König von England gekrönt.
8136228. JuniEreignisse1519: Wahl des spanischen Königs Karl I. zum römisch-deutschen König Karl V. durch die Kurfürsten.
8136328. JuniEreignisse1575: In Japan findet die Schlacht von Nagashino statt.
8136428. JuniEreignisse1629: Im vom König Ludwig XIII. verkündeten Gnadenedikt von Alès regelt Kardinal Richelieu das Verhältnis der französischen Krone zu den zuvor in der Belagerung von La Rochelle militärisch endgültig besiegten Hugenotten. Die im Edikt von Nantes gewährte p
8136528. JuniEreignisse1635: Die Karibikinsel Guadeloupe wird französische Kolonie.
8136628. JuniEreignisse1651: Die Schlacht bei Beresteczko zwischen Polen-Litauen und einem Heer herangerückter Saporoger Kosaken und Tataren beginnt.
8136728. JuniEreignisse1675: Im Schwedisch-Brandenburgischen Krieg kommt es zur Schlacht von Fehrbellin, bei der die als unbezwingbar geltenden Schweden von Kurfürst Friedrich Wilhelm geschlagen werden.
8136828. JuniEreignisse1778: Die Schlacht von Monmouth zwischen der amerikanischen Kontinentalarmee unter George Washington und einer britischen Nachhut unter Sir Henry Clinton endet ohne eindeutigen Sieger. Die Schlacht stellt allerdings einen Wendepunkt im Amerikanischen Unab
8136928. JuniEreignisse1788: Mit einem fingierten Vorfall wollen als Russen verkleidete Schweden bei Puumala einen Vorwand für einen von König Gustav III. gewollten Krieg mit Russland schaffen. Das Erscheinen russischer Soldaten auf der Bildfläche löst den gewünschten Russisch-
8137028. JuniEreignisse1811: In den Napoleonischen Kriegen auf der Iberischen Halbinsel erstürmen die Franzosen das seit dem 3. Mai belagerte Tarragona. Dabei kommt es zu einem Massaker der eindringenden Soldaten an der Widerstand leistenden Stadtbevölkerung.
8137128. JuniEreignisse1848: Die Frankfurter Nationalversammlung erklärt den Bundestag (Deutscher Bund) für aufgelöst.
8137228. JuniEreignisse1866: Im Deutschen Krieg erzielen die Preußen Erfolge über die Österreicher. Sie gewinnen die Schlachten von Trautenau, Skalitz und Münchengrätz.
8137328. JuniEreignisse1914: Attentat von Sarajevo: Am Jahrestag der Schlacht auf dem Amselfeld ermordet der serbische Nationalist Gavrilo Princip den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand, was als Anlass zur Auslösung des Ersten Weltkrieges genutzt wird.
8137428. JuniEreignisse1919: Die deutsche Delegation unterschreibt unter Protest den ihr vorgelegten Friedensvertrag von Versailles, welcher formell den Ersten Weltkrieg abschließt. Zugleich wird im Vertragswerk die Satzung des entstehenden Völkerbundes akzeptiert.
8137528. JuniEreignisse1921: Die erste Verfassung des Königreichs der Serben, Kroaten und Slowenen wird verabschiedet (Vidovdanverfassung).
8137628. JuniEreignisse1940: Zwei Tage nach einem Ultimatum der Sowjetunion gegenüber Rumänien, besetzt die Rote Armee kampflos das bisher zu Rumänien gehörige Bessarabien. Das Deutsche Reich hatte im geheimen Zusatzprotokoll zum deutsch-sowjetischen Nichtangriffspakt bereits d
8137728. JuniEreignisse1942: Die Operation Blau, die Sommeroffensive der deutschen Wehrmacht im Russlandfeldzug des Zweiten Weltkriegs, beginnt.
8137828. JuniEreignisse1948: Die britische Luftbrücke startet unter dem Namen Operation Plainfare.
8137928. JuniEreignisse1948: Die Kominform-Resolution führt zum Bruch zwischen Stalin und Tito.
8138028. JuniEreignisse1950: Nordkoreanische Truppen nehmen im Koreakrieg die südkoreanische Hauptstadt Seoul ein.
8138128. JuniEreignisse1956: Posener Aufstand: Ein Streik im polnischen Poznań wird vom polnischen Militär blutig niedergeschlagen.
8138228. JuniEreignisse1968: In der Bundesrepublik Deutschland treten die umstrittenen Notstandsgesetze in Kraft.
8138328. JuniEreignisse1981: Ein Bombenanschlag auf die Zentrale der Islamisch-Republikanischen Partei fordert in Teheran 75 Tote.
8138428. JuniEreignisse1989: Slobodan Milošević hält anlässlich der Gedächtnisfeier zum 600. Jahrestag der Schlacht auf dem Amselfeld am Vidovdan in Gazimestan im Kosovo seine Amselfeld-Rede.
8138528. JuniEreignisse1992: Die ersten demokratischen Wahlen in der Mongolei sehen die inzwischen demokratisierte MRVP, die schon 1924 als kommunistische Einheitspartei die Macht übernommen hat, als Sieger.
8138628. JuniEreignisse2001: Slobodan Milošević wird von den jugoslawischen Behörden an das UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag ausgeliefert.
8138728. JuniEreignisse2004: Die irakische Übergangsregierung nimmt, vom Leiter der US-Zivilverwaltung im Irak, Paul Bremer, eingesetzt, ihre Arbeit auf, während die Besetzung des Landes weiterhin aufrechtbleibt.
8138828. JuniEreignisse2009: Durch einen Militärputsch wird der demokratisch gewählte Präsident von Honduras, Manuel Zelaya, gestürzt und nach Costa Rica ausgeflogen. Als Nachfolger wird vom Parlament Roberto Micheletti ernannt, der das Land bis zu Wahlen am 29. November führen
8138928. JuniEreignisse1810: Georg Christian Carl Henschel gründet in Kassel eine Gießerei aus der sich die Henschel-Werke entwickeln.
8139028. JuniEreignisse1859: Im britischen Newcastle upon Tyne findet die weltweit erste Hundeausstellung statt.

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir