Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
9429131. JuliGeboren2000: Kim Sae-ron, südkoreanische Schauspielerin
9429231. JuliGestorben0451: Petrus Chrysologus, Bischof der katholischen Kirche
9429331. JuliGestorben1106: Graf Adolf I. von Berg, Graf von Berg
9429431. JuliGestorben1321: Ibn al-Banna' al-Marrakuschi, marokkanischer Mathematiker und Astronom
9429531. JuliGestorben1418: Anna, Großfürstin von Litauen
9429631. JuliGestorben1457: Bohuslaus von Zwole, Bischof von Olmütz
9429731. JuliGestorben1508: Na’od I., Kaiser von Äthiopien
9429831. JuliGestorben1556: Ignatius von Loyola, Gründer des Jesuitenordens
9429931. JuliGestorben1566: Bartolomé de Las Casas, Dominikanermönch und Jurist in den spanischen Kolonien in Amerika
9430031. JuliGestorben1577: Johannes Anglicus, deutscher evangelischer Theologe und Kirchenliedkomponist
9430131. JuliGestorben1587: Theobald Craschel, Weihbischof in Köln
9430231. JuliGestorben1598: Petrus Albinus, deutscher Professor in Wittenberg und Begründer der sächsischen Geschichtsschreibung
9430331. JuliGestorben1602: Charles de Gontaut, duc de Biron, französischer Heerführer und Diplomat, Marschall von Frankreich
9430431. JuliGestorben1637: Wolfgang Gundling, deutscher, protestantischer Prediger, Diakon und Kapitelsdekan und Kirchenschriftsteller
9430531. JuliGestorben1653: Thomas Dudley, englischer Gouverneur der Massachusetts Bay Colony
9430631. JuliGestorben1664: Goswin Nickel, deutscher Ordensgeneral
9430731. JuliGestorben1729: Nicola Francesco Haym, italienischer Musiker, Komponist und Librettist
9430831. JuliGestorben1750: Johann V., genannt „der Großherzige“ (o Magnânimo), König von Portugal
9430931. JuliGestorben1750: Johann George Schreiber, deutscher Kupferstecher, Kartograph und Verleger
9431031. JuliGestorben1784: Denis Diderot, französischer Schriftsteller und Philosoph
9431131. JuliGestorben1792: Jürgen Christian Findorff, deutscher Moorkolonisator
9431231. JuliGestorben1846: Bernhard Heine, deutscher Mediziner, Knochenspezialist und Erfinder des Osteotoms
9431331. JuliGestorben1849: Sándor Petöfi, ungarischer Nationaldichter
9431431. JuliGestorben1856: Georg Weerth, deutscher Kaufmann und Schriftsteller
9431531. JuliGestorben1867: Benoît Fourneyron, französischer Ingenieur
9431631. JuliGestorben1871: Phoebe Cary, US-amerikanische Lyrikerin
9431731. JuliGestorben1875: Andrew Johnson, US-amerikanischer Politiker, 17. Präsident der USA
9431831. JuliGestorben1886: Franz Liszt, ungarischer Komponist und Pianist
9431931. JuliGestorben1889: Eduard Lübbert, deutscher Altphilologe und Archäologe
9432031. JuliGestorben1889: Hugo von Ritgen, deutscher Architekt

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir