Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
13158114. OktoberGeboren1765: Jodocus Heringa Eliza’s zoon, niederländischer reformierter Theologe
13158214. OktoberGeboren1767: Nicolas Theodore de Saussure, Schweizer Naturforscher
13158314. OktoberGeboren1780: Wilhelm Ernst Weber, deutscher Pädagoge und Philologe
13158414. OktoberGeboren1784: Ferdinand VII., König von Spanien
13158514. OktoberGeboren1784: Karl Baldamus, deutscher Jurist, Publizist, Lyriker, Erzähler und Dichter
13158614. OktoberGeboren1789: Agustín Durán, spanischer Literaturwissenschaftler
13158714. OktoberGeboren1797: Ida Pfeiffer, österreichische Reiseschriftstellerin
13158814. OktoberGeboren1801: Joseph Antoine Ferdinand Plateau, belgisch-wallonischer Physiker und Fotopionier
13158914. OktoberGeboren1806: Alexander Carl Friedrich von Arentschildt, hannoverscher und preußischer Generalleutnant
13159014. OktoberGeboren1807: Adolph von Wrede, deutscher Arabienforscher
13159114. OktoberGeboren1812: Carl Christoffer Georg Andræ, dänischer Politiker
13159214. OktoberGeboren1816: Auguste Placet, französischer Violinist und Dirigent
13159314. OktoberGeboren1817: Marcus Thrane, norwegischer Sozialist
13159414. OktoberGeboren1819: Samuel Beach Axtell, US-amerikanischer Politiker
13159514. OktoberGeboren1821: Ernst Wilhelm Ackermann, deutscher Theologe und Dichter
13159614. OktoberGeboren1829: Eduard Lasker, preußischer Politiker und Jurist
13159714. OktoberGeboren1832: Johan Wolter Arnberg, schwedischer Nationalökonom und Bankdirektor
13159814. OktoberGeboren1832: Heinrich Rattermann, deutsch-US-amerikanischer Schriftsteller und Zeitschriftenherausgeber
13159914. OktoberGeboren1833: Andrew J. Applegate, US-amerikanischer Politiker
13160014. OktoberGeboren1840: Heinrich Ebeling, deutscher Altphilologe und Lexikograf
13160114. OktoberGeboren1840: Paul Güßfeldt, deutscher Geograph, Forschungsreisender und Alpinist
13160214. OktoberGeboren1840: Friedrich Wilhelm Georg Kohlrausch, deutscher Physiker
13160314. OktoberGeboren1845: Otto Michael Ludwig Leichtenstern, deutscher Internist
13160414. OktoberGeboren1848: Josue Jean Philippe Valeton der Jüngere, niederländischer Theologe und Orientalist
13160514. OktoberGeboren1859: Alfred Bock, deutscher Fabrikant und Schriftsteller
13160614. OktoberGeboren1859: Camille Chevillard, französischer Komponist und Dirigent
13160714. OktoberGeboren1859: Ravachol, französischer Anarchist
13160814. OktoberGeboren1861: Alois Mrštík, tschechischer Schriftsteller und Dramaturg
13160914. OktoberGeboren1864: Stefan Żeromski, polnischer Schriftsteller
13161014. OktoberGeboren1865: Felix Buttersack, deutscher Militärarzt und Schriftsteller

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir