Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
1382711. NovemberGeboren1899: Marco Bontá, chilenischer Maler
1382721. NovemberGeboren1901: Fita Benkhoff, deutsche Schauspielerin
1382731. NovemberGeboren1902: Frieda Apelt, deutsche Politikerin und Gewerkschaftsfunktionärin
1382741. NovemberGeboren1902: Eugen Jochum, deutscher Dirigent
1382751. NovemberGeboren1903: Jean Tardieu, französischer Dichter und Dramatiker
1382761. NovemberGeboren1904: Laura La Plante, US-amerikanische Schauspielerin
1382771. NovemberGeboren1905: Paul-Émile Borduas, kanadischer Maler
1382781. NovemberGeboren1905: Aldo Fabrizi, italienischer Filmschauspieler und Regisseur
1382791. NovemberGeboren1906: Gwendolyn Koldofsky, kanadische Pianistin und Musikpädagogin
1382801. NovemberGeboren1907: Theo Akkermann, deutscher Bildhauer
1382811. NovemberGeboren1908: Pawoł Nedo, sorbischer Pädagoge und Ethnologe, Domowina-Vorsitzender
1382821. NovemberGeboren1909: Bruno Bjelinski, kroatischer Komponist
1382831. NovemberGeboren1911: Samuel Warren Carey, australischer Geologe
1382841. NovemberGeboren1911: Henri Troyat, französisch-armenischer Schriftsteller
1382851. NovemberGeboren1914: Yamazaki Hōdai, japanischer Schriftsteller
1382861. NovemberGeboren1917: Wolfgang Ruge, deutscher Historiker
1382871. NovemberGeboren1918: Ken Miles, britischer Autorennfahrer
1382881. NovemberGeboren1919: Jerzy Karol Ablewicz, polnischer Bischof
1382891. NovemberGeboren1919: Hermann Bondi, britischer Mathematiker und Kosmologe
1382901. NovemberGeboren1920: James J. Kilpatrick, US-amerikanischer Journalist, Kolumnist und Linguist
1382911. NovemberGeboren1920: Hansjörg Martin, deutscher Schriftsteller
1382921. NovemberGeboren1920: Amadeus Webersinke, deutscher Pianist, Organist und Hochschullehrer
1382931. NovemberGeboren1921: Ilse Aichinger, österreichische Schriftstellerin
1382941. NovemberGeboren1921: Harald Quandt, deutscher Industrieller
1382951. NovemberGeboren1923: Victoria de los Angeles, spanische Opernsängerin
1382961. NovemberGeboren1923: Egon von Neindorff, deutscher Hippologe
1382971. NovemberGeboren1924: Basil Bernstein, britischer Soziologe
1382981. NovemberGeboren1925: Fritz Laband, deutscher Fußballspieler
1382991. NovemberGeboren1925: Dickson Mabon, britischer Politiker
1383001. NovemberGeboren1926: Lars Ardelius, schwedischer Schriftsteller

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir