Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
14244112. NovemberFeier- und GedenktageKirchliche GedenktageChristian Gottlob Barth, deutscher Pfarrer und Schriftsteller (evangelisch)Hl. Aemilianus von Cogolla, spanischer Eremit (katholisch)Hl. Kunibert von Köln, fränkischer Adeliger und Bischof (katholisch)Hl. Josaphat Kunzewitsch, polnisc
14244212. NovemberFeier- und GedenktageNamenstageChristian, Kunibert, Levin
14244313. NovemberEreignisse799: Janaab Pakal III. besteigt als letzter bekannter Herrscher (Ajaw) den Thron der Maya-Stadt Palenque.
14244413. NovemberEreignisse1002: Der englische König Aethelred II. gibt den Befehl, alle Dänen im Königreich England zu töten, um einen angeblichen Volksaufstand zu verhindern. Das führt zum St. Brice’s Day Massaker.
14244513. NovemberEreignisse1160: Ludwig VII. von Frankreich heiratet seine dritte Frau Adela von Champagne.
14244613. NovemberEreignisse1239: Nahe Gaza tappt ein kleines Kreuzfahrerheer unter Amalrich VII. von Montfort und Heinrich II. von Bar in eine Falle des Ayyubidenheeres und verliert die folgende Schlacht.
14244713. NovemberEreignisse1244: Durch ein von Erzbischof Siegfried III. von Eppstein verliehenes Stadtprivileg wird Mainz zur Freien Stadt.
14244813. NovemberEreignisse1474: In der Schlacht bei Héricourt, der ersten Schlacht der Burgunderkriege, siegen die Eidgenossen über den burgundischen Herzog Karl den Kühnen und sein Heer.
14244913. NovemberEreignisse1475: Während der Burgunderkriege besiegen die verbündeten Eidgenossen und Oberwalliser das auf der Seite Burgunds kämpfende Herzogtum Savoyen in der Schlacht auf der Planta vernichtend. In der Folge erobern sie fast den gesamten Unterwallis bis Saint Mau
14245013. NovemberEreignisse1493: Christoph Kolumbus entdeckt auf seiner zweiten Reise die Antilleninsel Saba.
14245113. NovemberEreignisse1805: Napoléons Truppen ziehen im Dritten Koalitionskrieg kampflos in Wien ein, wo sie von der Bevölkerung neugierig empfangen werden.
14245213. NovemberEreignisse1885: Der serbische König Milan Obrenović erklärt Bulgarien wegen dessen Vereinigung mit Ostrumelien den Krieg. Er kann sich auf die Duldung des Waffengangs durch Österreich-Ungarn verlassen.
14245313. NovemberEreignisse1887: Über 20.000 Arbeiter folgen in Chicago dem Trauerzug für die vier vor zwei Tagen hingerichteten Teilnehmer eines Streiks, die ein Gericht für den Haymarket Riot verantwortlich gemacht hat.
14245413. NovemberEreignisse1891: In Rom beschließt die 3. Interparlamentarische Union die Einrichtung eines Ständigen Internationalen Friedensbüros mit Sitz in Bern. Es erhält 1910 den Friedensnobelpreis.
14245513. NovemberEreignisse1911: Nach dem Sturz der Regierung Chagas in Portugal wird Augusto de Vasconcelos neuer Regierungschef des Landes.
14245613. NovemberEreignisse1918: König Karl IV. von Ungarn entsagt auf Schloss Eckartsau auch der Ausübung von Staatsgeschäften in Ungarn, nachdem er zwei Tage zuvor als Kaiser eine derartige Erklärung für die österreichische Reichshälfte abgegeben hatte.
14245713. NovemberEreignisse1918: Nach Aufhebung des Friedens von Brest-Litowsk startet Russland eine militärische Aktion zur Rückeroberung des Baltikums, die in den Estnischen Freiheitskrieg mündet.
14245813. NovemberEreignisse1918: Sachsens König Friedrich August III. verzichtet auf Thron und Thronfolge.
14245913. NovemberEreignisse1918: Konstantinopel wird von französischen und britischen Truppen besetzt.
14246013. NovemberEreignisse1918: Nach Abdankung des Regenten Ernst II. entsteht auf dem Gebiet des früheren Herzogtums Sachsen-Altenburg der Freistaat Sachsen-Altenburg. Das kurzlebige Gebilde wird 1920 ein Teil des Landes Thüringen.
14246113. NovemberEreignisse1942: Die bis zum 15. November andauernde Seeschlacht von Guadalcanal während des Zweiten Weltkrieges beginnt.
14246213. NovemberEreignisse1945: Charles de Gaulle wird von der französischen Nationalversammlung zum Ministerpräsidenten der Vierten Französischen Republik gewählt.
14246313. NovemberEreignisse1945: Die Republik Indonesien erhält mit Sukarno ihren ersten Präsidenten.
14246413. NovemberEreignisse1945: Mit dem Bayerischen Tag in Bamberg erscheint letztmals im besetzten Deutschland eine US-amerikanische Armeegruppenzeitung.
14246513. NovemberEreignisse1950: Der venezolanische Präsident Carlos Delgado Chalbaud, der zugleich der regierenden Militärjunta angehört, wird entführt und ermordet.
14246613. NovemberEreignisse1956: Nach Klage der Bürgerrechtsbewegung im Zusammenhang mit dem „Montgomery Bus Boycott“ erklärt der Oberste Gerichtshof der USA Gesetze, mit denen eine Rassentrennung in öffentlichen Nahverkehrsmitteln angeordnet wird, für verfassungswidrig.
14246713. NovemberEreignisse1961: In der DDR wird im Rahmen der Entstalinisierung im Anschluss an den XXII. Parteitag der KPdSU Stalinstadt mit Fürstenberg (Oder) (samt Schönfließ) zu Eisenhüttenstadt zusammengeschlossen.
14246813. NovemberEreignisse1974: Der Chef der palästinenschen Widerstandsorganisation PLO, Jassir Arafat, fordert bei der UNO Freiheit für sein Land und spricht sich gegen den Zionismus aus.
14246913. NovemberEreignisse1976: Wolf Biermann übt bei einem Konzertauftritt in Köln offen Kritik an der DDR. Das dient dieser drei Tage später als Vorwand, ihn auszubürgern.
14247013. NovemberEreignisse1989: Fürst Hans Adam II. wird Staatsoberhaupt von Liechtenstein.

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir