Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
14325115. NovemberEreignisse1900: Straßenkicker gründen den Fußballverein NEC Nijmegen in den Niederlanden.
14325215. NovemberEreignisse1929: Der Exilrusse Alexander Aljechin verteidigt den Weltmeistertitel im Schach durch einen Sieg mit 15,5–9,5 Punkten gegen Efim Bogoljubow.
14325315. NovemberEreignisse1960: New York, New York: Basketballspieler Elgin Baylor erzielt mit 71 Punkten gegen die New York Knicks einen neuen NBA-Rekord.
14325415. NovemberEreignisse1978: Abschiedsspiel von Helmut Schön als Bundestrainer beim Länderspiel gegen Ungarn in Frankfurt am Main. Das Spiel musste aber nach 60 Minuten Spielzeit wegen Nebels abgebrochen werden.
14325515. NovemberEreignisse2003: Die Deutsche Fußballnationalmannschaft der Frauen feiert in Reutlingen mit einem 13:0 gegen Portugal den höchsten Sieg seit ihrem Bestehen.
14325615. NovemberEreignisse2009: Die Schweizer U-17 Fussballnationalmannschaft setzt sich im WM-Finale gegen Gastgeber Nigeria mit 1:0 durch und wird erstmals Weltmeister.
14325715. NovemberGeboren1316: Johann I., Sohn Ludwigs X. von Frankreich
14325815. NovemberGeboren1397: Nikolaus V., Papst
14325915. NovemberGeboren1498: Eleonore von Kastilien, Erzherzogin von Österreich, Prinzessin von Spanien und Königin von Portugal und Frankreich
14326015. NovemberGeboren1599: Werner Rolfinck, deutscher Arzt, Naturforscher und Botaniker
14326115. NovemberGeboren1601: Anton Matthäus jun., deutscher Rechtswissenschaftler
14326215. NovemberGeboren1609: Henrietta Maria von Frankreich, Gattin des englischen Königs Karl I.
14326315. NovemberGeboren1640: Nicolaus Adam Strungk, deutscher Komponist (Taufdatum)
14326415. NovemberGeboren1662: Christian Andreas Siber, deutscher Pädagoge und lutherischer Theologe
14326515. NovemberGeboren1673: Franz Albert Aepinus, deutscher Theologe, Schriftsteller und Philosoph
14326615. NovemberGeboren1692: Eusebius Amort, bayrischer Theologe
14326715. NovemberGeboren1738: Friedrich Wilhelm Herschel, deutscher Astronom, Musiker und Komponist
14326815. NovemberGeboren1741: Johann Caspar Lavater, Schweizer reformierter Pfarrer, Philosoph und Schriftsteller
14326915. NovemberGeboren1743: Jean-Henry Gourgaud, genannt Dugazon, französischer Schauspieler
14327015. NovemberGeboren1749: Joseph Quesnel, kanadischer Komponist, Schriftsteller und Schauspieler
14327115. NovemberGeboren1753: Johann Nicolaus Schrage, deutscher evangelischer Theologe
14327215. NovemberGeboren1757: Jacques-René Hébert, französischer Revolutionär
14327315. NovemberGeboren1771: Jean Charles Abbatucci, französischer General
14327415. NovemberGeboren1778: Giovanni Battista Belzoni, italienischer Abenteurer, Gewichtheber
14327515. NovemberGeboren1784: Jérôme Bonaparte, jüngster Bruder Napoléon Bonapartes
14327615. NovemberGeboren1802: Georg Aenotheus Koch, deutscher Altphilologe und Lexikograf
14327715. NovemberGeboren1804: Eugenio Aguilar Gonzalez Batres, Staatsoberhaupt von El Salvador
14327815. NovemberGeboren1812: Achille Apolloni, italienischer Kardinal
14327915. NovemberGeboren1813: John L. O’Sullivan, US-amerikanischer Journalist
14328015. NovemberGeboren1829: Emmy von Rhoden, deutsche Schriftstellerin (Der Trotzkopf)

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir