Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
14361116. NovemberEreignisse0367: Der Gegenbischof Ursinus wird vom Stadtpräfekten aus Rom ausgewiesen und nach Gallien verbannt.
14361216. NovemberEreignisse1329: Papst Johannes XXII. veröffentlicht mit Quia vir reprobus eine weitere Päpstliche Bulle zum Armutsstreit mit den Franziskanern. Mit dieser letzten Bulle über den Armutsstreit endet die Auseinandersetzung mit den Vertretern der evangelischen Armut.
14361316. NovemberEreignisse1911: Eines der historisch stärkeren Erdbeben in Deutschland richtet in Ebingen große Zerstörungen an. Dem Hohenzollerngraben wird oft fälschlicherweise ein Zusammenhang nachgesagt.
14361416. NovemberEreignisse1937: Flugzeugkatastrophe von Ostende – Aus Frankfurt am Main kommend, streift bei einer außerplanmäßigen Landung nahe Ostende ein Passagierflugzeug der Sabena vom Typ Junkers Ju 52/3m einen Fabrikschornstein. Beim Absturz kommen alle elf Insassen ums Leb
14361516. NovemberEreignisse1980: Eine Explosion in einem Militärstützpunkt in Bangkok fordert 38 Tote und mehr als 350 Schwerverletzte. Die Druckwelle ist angeblich so stark, dass Passanten selbst in sieben Kilometer Entfernung noch die Handtaschen aus den Händen gerissen werden.
14361616. NovemberEreignisse1855: David Livingstone erreicht als erster Europäer die Victoriafälle.
14361716. NovemberEreignisse1933: Der Buschpilot Jimmie Angel wird zum Wiederentdecker des Salto Ángel, des höchsten frei fallenden Wasserfalls der Erde in Venezuela.
14361816. NovemberEreignisse1893: Unzufriedene Sportler von AC Prag gründen einen eigenen Verein, aus dem nach einigen Jahren Sparta Prag hervorgeht.
14361916. NovemberEreignisse1977: Klaus Fischer erzielt beim Länderspiel Deutschland–Schweiz (4:1) im Stuttgarter Neckarstadion per Fallrückzieher das in der ARD-Sportschau gewählte Tor des Jahrhunderts.
14362016. NovemberEreignisse2003: In Porto eröffnet das neue Estádio do Dragão, Heimstätte der Spiele des FC Porto.
14362116. NovemberEreignisse2005: Die Fußballnationalmannschaft Australiens qualifiziert sich im Elfmeterschießen gegen Uruguay zum 2. Mal für eine WM.
14362216. NovemberEreignisse2005: Die Fußballnationalmannschaft der Schweiz qualifiziert sich in Istanbul im Play-Off gegen die Türkei für die WM 2006. Nach dem Spiel kommt es zwischen den Spielern und Fans beider Mannschaften zu Handgreiflichkeiten, woraufhin Spieler und Betreuer b
14362316. NovemberGeboren0042 v. Chr.: Tiberius, zweiter römischer Kaiser
14362416. NovemberGeboren1253: Agnes, Klarisse und die Schwester der heiligen Klara von Assisi
14362516. NovemberGeboren1457: Beatrix von Aragón, ungarisch-böhmische Königin
14362616. NovemberGeboren1561: Andreas Angelus, deutscher Pfarrer, Inspektor und Chronist
14362716. NovemberGeboren1585: Reinhold Franckenberger, deutscher Historiker
14362816. NovemberGeboren1642: Cornelis Evertsen, niederländischer Freibeuter und Admiral
14362916. NovemberGeboren1715: Girolamo Abos, maltesischer Komponist
14363016. NovemberGeboren1717: Jean Baptiste le Rond d'Alembert, französischer Mathematiker
14363116. NovemberGeboren1723: Anton IV. von Montfort, deutscher Adeliger
14363216. NovemberGeboren1729: Ägidius Maria vom Heiligen Joseph, italienischer Franziskaner und Heiliger
14363316. NovemberGeboren1730: Gualtherus van Doeveren, niederländischer Mediziner
14363416. NovemberGeboren1758: Peter Andreas Heiberg, dänischer Satiriker
14363516. NovemberGeboren1766: Rodolphe Kreutzer, französischer Violinist, Dirigent und Komponist
14363616. NovemberGeboren1786: William Appleton, US-amerikanischer Politiker
14363716. NovemberGeboren1786: Karl Ernst Christoph Schneider, deutscher Altphilologe
14363816. NovemberGeboren1788: Joseph Kopp, deutscher Altphilologe
14363916. NovemberGeboren1789: Ludwig Roth von Schreckenstein, preußischer Kriegsminister und General der Kavallerie
14364016. NovemberGeboren1791: Johan Ludvig Heiberg, dänischer Dichter und Kritiker

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir