Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
14739126. NovemberGestorben2004: Philippe de Broca, französischer Regisseur
14739226. NovemberGestorben2004: Johann Lang, deutscher Briefbombenattentäter
14739326. NovemberGestorben2004: Hans Schaffner, Schweizer Politiker
14739426. NovemberGestorben2005: Dieter Krieg, deutscher Maler
14739526. NovemberGestorben2006: Robert Ferguson, US-amerikanischer Blues-Sänger und -Pianist
14739626. NovemberGestorben2006: Isaac Gálvez, spanischer Radrennfahrer
14739726. NovemberGestorben2006: Renee Harmon, deutsche Schauspielerin
14739826. NovemberGestorben2008: Ingo Wegener, deutscher Informatiker
14739926. NovemberGestorben2009: Pia Beck, niederländische Jazz-Pianistin und Sängerin
14740026. NovemberGestorben2010: Reno Achenbach, deutscher Fußballspieler
14740126. NovemberGestorben2010: Maria Hellwig, deutsche Sängerin, Moderatorin und Entertainerin
14740226. NovemberGestorben2010: Mathou, deutscher Sänger
14740326. NovemberGestorben2012: Joseph Edward Murray, US-amerikanischer Chirurg und Nobelpreisträger, Pionier der Nierentransplantation
14740426. NovemberGestorben2013: Adolf Schmidt, deutscher Gewerkschafter und Politiker
14740526. NovemberGestorben2014: Annemarie Düringer, Schweizer Schauspielerin
14740626. NovemberGestorben2014: Tuğçe Albayrak, deutsche Lehramtsstudentin türkischer Abstammung
14740726. NovemberFeier- und GedenktageKirchliche GedenktageHl. Konrad von Konstanz, Bischof (evangelisch, katholisch, orthodox)Hl. Gebhard von Konstanz, fränkischer Adeliger, Bischof und Schutzpatron (katholisch)Hl. Stylian, Mönch (katholisch, orthodox)
14740827. NovemberEreignisse43 v. Chr.: Die Volksversammlung in Rom überträgt in der Situation nach der Ermordung Caesars dem von Octavianus, Marcus Antonius und Marcus Aemilius Lepidus gebildeten Triumvirat diktatorische Vollmachten auf die Dauer von fünf Jahren.
14740927. NovemberEreignisse0511: Der Tod des Merowingers Chlodwig I. führt zur Aufteilung des Frankenreiches unter seinen vier Söhnen Theuderich, Chlodomer, Childebert und Chlothar.
14741027. NovemberEreignisse0602: Der byzantinische Kaiser Maurikios und seine Söhne werden von aufständischen Soldaten auf Befehl von Phokas, der ihm auf den Thron folgt, hingerichtet.
14741127. NovemberEreignisse1237: In Norditalien schlägt Kaiser Friedrich II. in der Schlacht von Cortenuova ein Heer des Lombardenbundes unter der Führung von Mailand vernichtend.
14741227. NovemberEreignisse1308: Heinrich VII. wird von den Kurfürsten zum römisch-deutschen König gewählt.
14741327. NovemberEreignisse1382: Die flandrischen Städte unterliegen in der Schlacht bei Roosebeke einem von König Karl VI. ausgesandten französischen Ritterheer, das der künftige Erbe Flanderns, Philipp II. von Burgund, unterstützt.
14741427. NovemberEreignisse1697: Der brandenburgische Premierminister Eberhard von Danckelman wird gestürzt, wodurch der Weg zur allmählichen Machtübernahme durch das so genannte Drei-Grafen-Kabinett im preußischen Staat geebnet wird.
14741527. NovemberEreignisse1813: Der von Napoleon Bonaparte abgesetzte Peter Friedrich Ludwig kehrt als Herzog nach Oldenburg zurück.
14741627. NovemberEreignisse1838: Im Kuchenkrieg beschießt die französische Flotte das mexikanische Fort San Juan de Ulúa und die nahe Stadt Veracruz.
14741727. NovemberEreignisse1838: Großherzog August stiftet den Oldenburgischen Haus- und Verdienstorden zur Erinnerung an die Rückkehr von Herzog Peter Friedrich Ludwig nach Oldenburg 25 Jahre zuvor.
14741827. NovemberEreignisse1848: In der Hauptstadtfrage der Schweiz einigen sich die eidgenössischen Räte auf die Abschaffung des Rotationsprinzips der Vororte. Zur Wahl für die Schweizer Bundesstadt stellen sich am nächsten Tag die Städte Bern, Luzern und Zürich.
14741927. NovemberEreignisse1868: Ein US-amerikanisches Kavallerieregiment unter George Armstrong Custer überfällt ein schlafendes Dorf der Südlichen Cheyenne unter Häuptling Black Kettle und tötet beim folgenden Massaker am Washita über 100 Menschen.
14742027. NovemberEreignisse1870: Otto von Bismarck formuliert für Bayerns König Ludwig II. den Kaiserbrief, welcher Preußens König Wilhelm I. als deutschen Kaiser vorschlägt.

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir