Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
1515129. JanuarGeboren1782: Daniel-François-Esprit Auber, französischer Komponist
1515229. JanuarGeboren1788: Michael Leopold Enk von der Burg, österreichischer Benediktinermönch, Schriftsteller und Literaturtheoretiker
1515329. JanuarGeboren1792: Lemuel H. Arnold, US-amerikanischer Politiker
1515429. JanuarGeboren1810: Ernst Eduard Kummer, deutscher Mathematiker
1515529. JanuarGeboren1820: Carl Giskra, österreichischer Staatsmann
1515629. JanuarGeboren1821: Robert Spiske, deutscher Priester, Gründer der Hedwigschwestern
1515729. JanuarGeboren1829: Tommaso Villa, italienischer Minister
1515829. JanuarGeboren1832: Nikolai Pawlowitsch Ignatjew, russischer General und Diplomat
1515929. JanuarGeboren1833: Carl Frederic Aagaard, dänischer Maler
1516029. JanuarGeboren1835: Đura Horvatović, serbischer General
1516129. JanuarGeboren1836: Ferdinand Dessoir, deutscher Schauspieler
1516229. JanuarGeboren1838: Edward W. Morley, US-amerikanischer Chemiker
1516329. JanuarGeboren1842: Alfred Friedrich Bluntschli, Schweizer Architekt
1516429. JanuarGeboren1843: William McKinley, US-amerikanischer Staatspräsident
1516529. JanuarGeboren1846: Ella Adaïewsky, russische Pianistin und Komponistin
1516629. JanuarGeboren1850: Ebenezer Howard, britischer Pionier der Gartenstadtbewegung
1516729. JanuarGeboren1850: Ludwig Wolf, deutscher Arzt und Anthropologe
1516829. JanuarGeboren1851: Richard Reverdy, deutscher Baumanager und Beamter
1516929. JanuarGeboren1852: Kazimierz Morawski, polnischer Philologe, Historiker und Übersetzer
1517029. JanuarGeboren1853: Shibasaburo Kitasato, japanischer Arzt und Bakteriologe
1517129. JanuarGeboren1856: Aleksander Brückner, polnischer Slawist
1517229. JanuarGeboren1857: Richard Schwemer, deutscher Lehrer und Historiker
1517329. JanuarGeboren1858: Otto Baumgarten, deutscher Theologe
1517429. JanuarGeboren1859: Karl Scheidemantel, deutscher Opernsänger (Bariton), Regisseur und Operndirektor in Dresden
1517529. JanuarGeboren1859: Heinrich Schenkl, österreichischer Altphilologe
1517629. JanuarGeboren1860: William Robertson, 1. Baronet, britischer Feldmarschall und Chef des Imperialen Generalstabs
1517729. JanuarGeboren1860: Anton Tschechow, russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker (Drei Schwestern, Die Möwe, Der Kirschgarten)
1517829. JanuarGeboren1862: Frederick Delius, britischer Komponist
1517929. JanuarGeboren1863: Fryco Rocha, niedersorbischer Dichter und Schriftsteller
1518029. JanuarGeboren1865: Carl Sartorius, deutscher Jurist

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir