Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
16026131. DezemberEreignisse1939: Die Wiener Philharmoniker geben ihr erstes Neujahrskonzert.
16026231. DezemberEreignisse1952: In Koblenz wird die Operette Alles Kapriolen von Siegfried Köhler uraufgeführt.
16026331. DezemberEreignisse1969: Der durch die Auftritte der Beatles legendär gewordene Hamburger Star-Club schließt.
16026431. DezemberEreignisse1973: Gründung der australischen Rockband AC/DC.
16026531. DezemberEreignisse1929: Papst Pius XI. gibt unter dem Titel Divini illius magistri die Enzyklika Über die christliche Erziehung der Jugend heraus.
16026631. DezemberEreignisse1930: In seiner Enzyklika Casti connubii verbietet Papst Pius XI. die interkonfessionelle Ehe und verurteilt jegliche Form der Empfängnisverhütung.
16026731. DezemberEreignisse1946: Joseph Kardinal Frings hält seine berühmte Silvesterpredigt, in der er den Kohlenklau zur Linderung von Not entschuldigt. Das Wort „fringsen“ wird in der Folge zu einem Synonym für Mundraub.
16026831. DezemberEreignisse1703: Ein großes Erdbeben erschüttert die japanische Präfektur Kanagawa. Zusammen mit einem nachfolgenden Tsunami richtet es in Tokio, Odawara und anderen Orten in der Region Zerstörungen an. Über 10.000 Menschen sterben bei der Naturkatastrophe.
16026931. DezemberEreignisse1720: Eine einsetzende schwere Sturmflut verursacht an der deutschen Nordseeküste erhebliche Schäden. Auf Helgoland wird in der auch an Neujahr tobenden See die Düne von der Hauptinsel abgetrennt.
16027031. DezemberEreignisse2014: Bei einer öffentlichen Feier zum Jahreswechsel am Prachtboulevard Bund sterben in Shanghai in Folge einer Massenpanik 36 Menschen und 48 werden verletzt.
16027131. DezemberEreignisse1997: Der Nationalpark Hainich in Thüringen wird gegründet.
16027231. DezemberEreignisse1925: In São Paulo wird erstmals der internationale Silvesterlauf Corrida Internacional de São Silvestre ausgetragen.
16027331. DezemberEreignisse1990: Letztmals treffen beim Kampf um die Schachweltmeisterschaft die Dauerrivalen Garri Kasparow und Anatoli Karpow am Brett aufeinander. Kasparow bleibt nach der letzten Partie mit 12,5:11,5 Punkten Weltmeister.
16027431. DezemberEreignisseAlljährlich findet an diesem Tag das Finalspiel beim Eishockeyturnier Spengler Cup in Davos statt.
16027531. DezemberGeboren1378: Kalixt III., Papst von 1455 bis 1458
16027631. DezemberGeboren1488: Johann Briesmann, deutscher Theologe und Reformator
16027731. DezemberGeboren1491: Jacques Cartier, französischer Entdecker und Seefahrer
16027831. DezemberGeboren1493: Eleonora Gonzaga della Rovere Herzogin von Urbino
16027931. DezemberGeboren1499: Diana von Poitiers, Comtess von Saint-Vallier, Herzogin von Étampes und Herzogin von Valentinois
16028031. DezemberGeboren1514: Andreas Vesalius, belgischer Anatom
16028131. DezemberGeboren1527: Johannes Bugenhagen der Jüngere, deutscher lutherischer Theologe
16028231. DezemberGeboren1550: Henri de Guise, französischer Heerführer
16028331. DezemberGeboren1571: Go-Yozei, Kaiser von Japan
16028431. DezemberGeboren1668: Herman Boerhaave, niederländischer Mediziner
16028531. DezemberGeboren1718: Nicolas-Sylvestre Bergier, französischer Theologe
16028631. DezemberGeboren1720: Charles Edward Stuart, im Exil lebender Thronanwärter auf den Thron Großbritanniens und Irlands
16028731. DezemberGeboren1738: Charles Cornwallis, britischer Politiker und General
16028831. DezemberGeboren1741: Maria Isabella von Bourbon-Parma, Prinzessin von Bourbon-Parma und Erzherzogin von Österreich
16028931. DezemberGeboren1747: Gottfried August Bürger, deutscher Dichter
16029031. DezemberGeboren1764: Johann Albert Eytelwein, deutscher Zivilingenieur

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir