Heute in der Geschichte, Deutsch
Heute in der Geschichte, Deutsch


IDZeitKategorieEreignis
29415. JanuarGestorben1332: Heinrich II. von Virneburg, Erzbischof des Erzbistums Köln
29425. JanuarGestorben1377: Bertram Cremon, Bischof von Lübeck
29435. JanuarGestorben1448: Christoph III., König von Dänemark, Norwegen und Schweden
29445. JanuarGestorben1477: Karl der Kühne, letzter Herzog von Burgund
29455. JanuarGestorben1527: Felix Manz, Führer der Täuferbewegung und erster täuferischer Märtyrer der Schweiz
29465. JanuarGestorben1589: Katharina von Medici, Königin von Frankreich
29475. JanuarGestorben1672: Men-Fort Gabriel, Schweizer Geistlicher
29485. JanuarGestorben1674: Ebba Magnusdotter Brahe, schwedische Hofdame und Geschäftsfrau
29495. JanuarGestorben1740: Antonio Lotti, italienischer Komponist
29505. JanuarGestorben1760: Reinhold Rücker Angerstein, schwedischer Metallurg, Beamter und Unternehmer
29515. JanuarGestorben1788: Charles-Augustin de Ferriol d’Argental, französischer Verwalter und Botschafter
29525. JanuarGestorben1788: Johann Schneider, deutscher Komponist, Organist und Geiger
29535. JanuarGestorben1789: Christian Andreas Cothenius, deutscher Arzt
29545. JanuarGestorben1790: Jacob Christian Schäffer, deutscher evangelischer Superintendent, Extraordinarius, Botaniker
29555. JanuarGestorben1795: Philipp Gotthard von Schaffgotsch, Fürstbischof von Breslau
29565. JanuarGestorben1806: Christian Friedrich Karl Alexander, Markgraf von Bayreuth
29575. JanuarGestorben1808: Christian Gottlieb Seydlitz, deutscher Physiker und Logiker
29585. JanuarGestorben1815: Anton Wilhelm von L’Estocq, preußischer General
29595. JanuarGestorben1816: Sir George Prevost, britischer General und Gouverneur von Kanada
29605. JanuarGestorben1827: Friedrich August, Herzog von York und Albany, letzter Fürstbischof von Osnabrück und britischer Feldmarschall
29615. JanuarGestorben1834: Adam Simons, niederländischer reformierter Theologe, Dichter, Rhetoriker und Historiker
29625. JanuarGestorben1845: Louis-Léopold Boilly, französischer Maler und Lithograph
29635. JanuarGestorben1846: Friedrich Jonas Beschort, Schauspieler aus der Schröderschen und Ifflandschen Schule
29645. JanuarGestorben1852: Gabriel Ferry, französischer Schriftsteller
29655. JanuarGestorben1854: Gottschalk Eduard Guhrauer, deutscher Literaturhistoriker
29665. JanuarGestorben1856: Pierre Jean David d’Angers, französischer Bildhauer
29675. JanuarGestorben1857: Joseph Ignaz Ritter, katholischer Theologe und Kirchenhistoriker
29685. JanuarGestorben1858: Josef Graf Radetzky, österreichischer Heerführer
29695. JanuarGestorben1860: Johannes Nepomuk Neumann, Bischof von Philadelphia
29705. JanuarGestorben1863: Johann Wilhelm Zinkeisen, deutscher Historiker

* Görseller ve İçerik tekif hakkına sahip olabilir